Juli 27, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Coronavirus: Vereinigte Arabische Emirate melden 1.541 Fälle von Covid-19, 1.502 Genesungen, 4 Todesfälle – Nachrichten

1 min read

Das Ministerium für Gesundheit und Prävention der Vereinigten Arabischen Emirate meldete am Dienstag 1.541 Fälle des Covid-19-Coronavirus sowie 1.502 Genesungen und 4 Todesfälle.

Die neuen Fälle wurden dank zusätzlicher 255.986 Tests entdeckt.

Die Gesamtzahl der Fälle in den VAE betrug am 20. Juli 664.027, während die Gesamtzahl der Wiederherstellungen bei 641.750 lag. Die Zahl der Todesopfer liegt jetzt bei 1.904.

Eid Al Adha-Gebete wurden am Dienstagmorgen in Moscheen und Musallahs in den Vereinigten Arabischen Emiraten von Einwohnern und Königen mit Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen verrichtet.

Souveräne und Kronprinzen verrichteten die Gebete mit Würdenträgern und Beamten in ihren jeweiligen Emiraten.

Passagierreisen aus insgesamt 16 Ländern in die Vereinigten Arabischen Emirate werden bis auf weiteres ausgesetzt bleiben, teilte die Allgemeine Zivilluftfahrtbehörde (GCAA) am Montag mit.

Die Stellungnahme umfasst unter anderem Afghanistan, Bangladesch, Demokratische Republik Kongo, Indien, Indonesien, Liberia, Namibia, Nepal, Nigeria, Pakistan, Uganda, Sierra Leone, Südafrika, Sri Lanka, Vietnam und Sambia.

Inzwischen ist eine Gruppe von 20 medizinisches Personal der Intensivstation landet in den Vereinigten Arabischen Emiraten Dienstag aus Indien, erfuhr Khaleej Times.

Nach Erhalt der Sondergenehmigungen der Behörden der VAE gab NMC Healthcare bekannt, dass Mediziner, darunter Ärzte, Krankenschwestern und Sanitäter, auf zwei Sonderflügen von Air Arabia ab Kochi und Thiruvananthapuram befördert wurden.


READ  Jordan sagt, Prinz habe mit "ausländischen Parteien" über die Verschwörung zur Destabilisierung des Landes gesprochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.