Juli 27, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Coronavirus-Verdau: Delta-Varianten-Fälle in Deutschland mehr als verdoppelt | Nachrichten | D. W.

5 min read

Die Fälle der ansteckenderen Delta-Variante des Coronavirus haben sich in der vergangenen Woche in Deutschland mehr als verdoppelt und dürften in den kommenden Tagen weiter ansteigen.

In der Delta-Variante wurden in den Wochen vom 15. bis 20. Juni 36 % der Fälle gemeldet. Lothar Wyler, Präsident des Robert-Coach-Instituts (RKI), sagte, der Anstieg sei gegenüber der Vorwoche um 15 % gestiegen. Er sagte den Beamten, dass jetzt mehr als 50 Prozent der registrierten Fälle die Variante darstellen.

“Die Delta-Variante zu ignorieren wäre ein schwerer Fehler”, sagte Bayerns Ministerpräsident Marcus Soder gegenüber Reportern.

Die Zahl der Fälle in Deutschland stieg am Montag um 404 auf 3.727.333. Die Zahl der Todesopfer stieg auf 57
90.819, nach RKI-Angaben.

Europa

Europas Flughäfen und Flughäfen wurden vor Ärger und langen Warteschlangen gewarnt. EU-COVID-19-Zertifikat, Wenn Länder sich nicht optimal koordinieren können.

“Da die Zahl der Passagiere in den kommenden Wochen steigt, besteht die reale Möglichkeit von Problemen an europäischen Flughäfen”, sagte eine Gruppe von Fluggesellschaften in dem Brief.

Die digitalen Reisezertifikate treten am Donnerstag in Kraft und sollen durch QR-Codes zeigen, ob Passagiere vollständig geimpft, kürzlich von COVID-19 genesen oder negativ getestet wurden.

Großbritannien Während die Fälle in der Delta-Variante besorgniserregend sind, sind Bemühungen im Gange, die verbliebenen Coronavirus-Kontrollen bis zum 19. Juli aufzuheben.

„COVID hat an dem von uns gewählten Datum kein Nullrisiko. Wir wissen, dass wir es nicht beseitigen können, wir müssen lernen, damit zu leben. Menschen und Unternehmen brauchen Entschlossenheit, daher möchten wir, dass jeder Schritt unumkehrbar ist“, sagte Gesundheitsminister Sajid Javed . .

Europäische Kommission fordert Fußballverband auf, wachsam zu sein, wenn er mit großen Zuschauermengen bei der UEFA umgeht London für die Euro 2020 Das Finale findet im Juli statt. Das Wembley-Stadion, das 90.000 Zuschauer fassen kann, bietet Platz für 60.000 Fans.

READ  "Gelegenheit, sich täuschen zu lassen"

Im spanischen Mittelmeerraum Mallorca Die Zulassungsregeln für große Gruppen wurden verschärft, nachdem Tausende von Schülern bei Abiturfahrten erkrankt waren. Besucher werden gebeten, einen Impfnachweis oder ein COVID-Negativ-Zertifikat vorzulegen.

Afrika

Nigeria Es bereitet sich auf den Erhalt von 4 Millionen Dosen von Coronavirus-Impfstoffen im Rahmen des Kovacs-Programms vor. Das Land erhielt im März, als das Impfprogramm begann, 4 Millionen Dosen. Das Land versucht auch, Johnson & Johnson-Impfstoff über die Kommission der Afrikanischen Union und die Afrexim Bank zu kaufen.

Von Senegal Der Wunsch, die Olympischen Spiele für Basketball zu erreichen, wurde enttäuscht, da ihr Team daran gehindert wurde, zum Qualifikationsturnier nach Serbien zu fliegen.

Senegal wird nicht an Qualifikationsspielen in Belgrad teilnehmen, nachdem letzte Woche die Coronavirus-Fälle für das Tune-up-Spiel in Deutschland gemeldet wurden, teilte der World Basketball Governing Body FBA mit.

Das Tansania Die Regierung wird 470 Millionen Dollar ausgeben, um Impfstoffe zu kaufen und der Wirtschaft zu helfen, insbesondere in den vom Coronavirus betroffenen Gebieten. Präsident Samia Zuluhu Hassan sagte, die Hälfte des Geldes würde für Impfstoffe, Schutzausrüstung und andere medizinische Ausrüstung ausgegeben, der Rest würde zur Wiederbelebung der Wirtschaft verwendet.

Pazifik Asien

Gastarbeiter Pakistan Betrat ein Impfzentrum in Islamabad, um Biotech-Pfizer zu bekommen
AstraZeneca COVID-Aufnahmen, um zur Arbeit nach Saudi-Arabien zu reisen. Die Nation des Nahen Ostens lässt nur Besucher zu, die den Impfstoff von der genehmigten Liste erhalten haben.

Passagiere ohne diese Schüsse müssen das Schiff auf persönliche Kosten bestimmen, was für viele Arbeiter schwierig ist.

Hongkong Es wurde angekündigt, dass alle Reiseschlachten aus Großbritannien ab Donnerstag wegen Bedenken hinsichtlich der Verbreitung der Delta-Variante verboten werden. 95 % der Fälle in Großbritannien hängen mit der Delta-Variante zusammen, die erstmals in Indien identifiziert wurde.

READ  Lockdones sind vom deutschen Bierverkauf abhängig und schaden kleinen Brauereien

Die Regierung sagt, dass Großbritannien aufgrund der jüngsten Rückkehr der Epidemie und des weit verbreiteten Delta-Varianten-Virus als Hochrisikogebiet eingestuft wurde.
Kämpfe dort. ”’

Mittlerer Osten

Kuwait Bürger, die mindestens eine Dosis des Impfstoffs erhalten, dürfen Land- und Seegrenzen überschreiten. Die Regierung wird nahen Verwandten von Bürgern und ihren Hausangestellten erlauben, dies zu tun.

tg/aw (dpa, AFP, AP, Reuters)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.