Oktober 27, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Coronavirus Covid 19: Kann der australische Premierminister noch Neuseeland besuchen?

2 min read

Der amtierende Premierminister von Victoria, James Merlino, kündigt heute Abend am 3. Juni von Mitternacht bis 23.59 Uhr eine weitere Sperrung für Victoria an. Video / Sky News Australien

Der australische Premierminister Scott Morrison hat kürzlich den Großraum Melbourne besucht, der jetzt durch eine heute in Neuseeland erlassene Verordnung über die öffentliche Gesundheit abgedeckt ist.

Es ist derzeit unklar, was dies bedeutet und ob Morrison vor seiner geplanten Ankunft in Neuseeland am Sonntag ein negatives Covid-19-Testergebnis zurückgeben muss.

Die heute Nachmittag erlassene Verordnung über die öffentliche Gesundheit gemäß Section 70 verpflichtet jeden in Neuseeland, der sich im Großraum Melbourne befindet, sich selbst zu isolieren, bis er zu einem Covid-19-Negativtest zurückkehrt.

Morrison hat am 20. Mai ein Interview mit geführt Pakenham, ein Satellitenvorort von Melbourne und abgedeckt von der Gesundheitsordnung.

Eine Sprecherin von Premierministerin Jacinda Ardern sagte in einer Erklärung, dass die australische Delegation denselben Regeln unterliegen würde wie andere aus Australien reisende Personen, einschließlich der Anforderung nach Artikel 70 und der Tests vor der Abreise, falls die Regierung beschließt, sie am Freitag einzuführen.

“In Bezug auf den bevorstehenden Besuch von Premierminister Morrison stehen wir in engem Kontakt mit der australischen Regierung und arbeiten an allen Auswirkungen des Besuchs.”

Der australische Premierminister Scott Morrison wird am Sonntag in Neuseeland eintreffen, um sich mit Premierminister Jacinda Ardern zu treffen.  Foto / Getty Images
Der australische Premierminister Scott Morrison wird am Sonntag in Neuseeland eintreffen, um sich mit Premierminister Jacinda Ardern zu treffen. Foto / Getty Images

Der Reaktionsminister von Covid-19, Chris Hipkins, gab heute Nachmittag bekannt, dass Neuseelands suspendierte Nicht-Quarantäne-Reise mit Victoria am Freitag, dem 4. Juni, nach der Ankündigung heute in Melbourne nach einer siebentägigen Sperrfrist bis 19:59 Uhr verlängert wird.

Die lange Reisepause ohne Quarantäne wirkte sich auch auf das Super-Rugby-Spiel zwischen den Otago’s Highlanders und den Melbourne Rebels aus.

Siehe auch  Was Amtsenthebung für Donald Trump und seine Rückkehrchancen bedeutet

Morrison und Ardern sollten am Sonntag in Queenstown an dem Spiel teilnehmen, aber aufgrund der Reisepause werden die Teams in Sydney spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.