Corona-Fälle: ein drastischer Anstieg in Deutschland – warnt RKI

Pandemie

Die Anzahl der Kronen nimmt zu: RKI warnt vor einer eskalierenden Situation

Die Kronenzahlen steigen deutlich an. RKI ist besorgt über Entwicklungen und warnt vor einer weiteren Eskalation der Situation.

Nordkorea meldet den ersten Verdachtsfall in Korona

Früher wurde Nordkorea als kronenlos beschrieben, jetzt hat der stark isolierte Staat zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie einen Verdachtsfall gemeldet. Präsident Kim Jong Un hat “die Bedingung für einen maximalen Alarm” erklärt.

Beschreibung anzeigen

Berlin.

  • Das Robert-Koch-Institut warnt davor, dass die aktuelle Kronensituation in Deutschland ernst genommen werden muss
  • Gegen die Ausbreitung der Krone ist noch großes Engagement erforderlich
  • “Eine weitere Verschärfung der Situation muss vermieden werden”, sagte eine Sprecherin
  • RKI meldet am Sonntag und Montag nur etwa 300 Neuinfektionen, die Zahl hat jedoch zuvor 700 überschritten


Wochenlang hat die Zahl der täglichen Neuinfektionen der Herzkranzgefäße in Deutschland 600 nicht überschritten – bis zu diesem Wochenende. Das Robert Koch Institut (RKI) gab am Freitag bekannt 815 neue Fälle, weitere 781. Am Samstag. Andererseits wurden am Sonntag nur 305 Fälle registriert.



Allein am Montag wurden 340 Fälle hinzugefügt, was bedeutet, dass ihre Anzahl deutlich unter der Schwelle von 500 Neuinfektionen liegt. Ihre Zahl stieg jedoch am Dienstag erneut deutlich an, wobei RKI am Dienstag insgesamt 633 Neuinfektionen meldete.



Grund für die wachsende Zahl sind die zahlreichen Ausbrüche in vielen Teilen Deutschlands: Fast 200 Infektionen sind auf einen Ausbruch eines bayerischen Gemüsebauern zurückzuführen, fast 50 weitere auf eine Trauerfeier in Schwabisch

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Fälle während der Woche zunehmen, da es am Wochenende zu Verzögerungen bei der Meldung an die Gesundheitsbehörden kommen kann.

Corona-Entwicklung für RKI “störend”

Für RKI ist Entwicklung normalerweise „sehr beunruhigend“Eine weitere Verschärfung der Situation muss vermieden werden”, sagte eine Sprecherin.

Aber woher kommt der Aufstieg? Laut RKI gibt es in allen Bundesländern immer mehr Fälle, aber mehr als 60 Prozent der Neuerkrankungen sind auf eine Zunahme zurückzuführen Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg zugeschrieben. Lies hier:
Kronenausbruch in St. St. Wolfgang in Österreich.

Aufstieg in den Corona Falls – RKI ruft

Im ganzen Land gibt es viel kleinere “Veranstaltungen” in verschiedenen Städten: Zum Beispiel Menschen bei größeren Feierlichkeiten mit Familie und Freunden, in der Freizeit, bei der Arbeit, aber auch in öffentlichen Einrichtungen und Gesundheitseinrichtungen. Es gibt auch zunehmende Fälle unter zurückkehrenden Reisenden, heißt es.

Die Situation wird immer schlimmer

Eine Verschlechterung der Situation kann nur verhindert werden, wenn die gesamte Bevölkerung beschäftigt bleibt. RKI legte beispielsweise Berufung ein Entfernungs- und Hygieneregeln konsequent zu befolgen – auch im Freien. Der Innenraum muss belüftet sein und gegebenenfalls muss eine Maske benötigt werden. Lies hier:
RKI meldet neue Fallnummern und Corona-Reproduktionsnummern

Auch der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) sieht die aktuelle Situation als besorgniserregend an. “Die zweite koronale Welle ist bereits da.” Es findet bereits jeden Tag statt. “Jeden Tag kommt es zu neuen Infektionsausbrüchen, die zu einer sehr großen Zahl werden können”, sagte der HDZ-Politiker. “Rheinische Post”Die Aufgabe besteht darin, diese Welle jeden Tag mit den Gesundheitsbehörden zu brechen. “Es funktioniert unglaublich gut.” Auch interessant:
Wird es bald Massentests gegen die zweite Krone geben?

Der Trend bei weltweite Verbreitung des Kronenvirus Experten heute alarmiert. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am Freitagabend eine angekündigt Neuer Rekord für Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden: Es gab insgesamt 284.196 Fälle. Die Vereinigten Staaten und Brasilien waren mit mehr als 67.000 gemeldeten Fällen mit Abstand am stärksten infiziert. Es gab fast 50.000 in Indien und 13.000 in Südafrika.

(DPA / ba)

Weitere Informationen zur Kronenpandemie:


Neueste Panorama-Videos

Beschreibung anzeigen


READ  Werner Hansh offenbart seine Spielsucht
Written By
More from Heinrich Rapp

Probleme mit der Corona-Warnanwendung: eine Kritik an Spahn – veröffentlichtes Update

Gesundheitsminister Spahn und die Entwickler wurden wegen Problemen mit der Corona-Warn-App kritisiert....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.