Dezember 5, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

COP26: Veröffentlichung des Entwurfs des endgültigen Klimaabkommens

2 min read

Ein Entwurf des endgültigen Klimaabkommens des UN-Klimagipfels COP26 wurde veröffentlicht.

Die Verhandlungsführer werden nun versuchen, den Deal abzuschließen, bevor der Gipfel Ende dieser Woche endet.

Der Entscheidungsentwurf „Bekräftigt das globale langfristige Ziel, den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur deutlich unter 2 Grad Celsius über dem vorindustriellen Niveau zu halten und die Bemühungen fortzusetzen, den Temperaturanstieg auf 1,5 Grad Celsius über dem vorindustriellen Niveau zu begrenzen“.

Die COP26 endet Ende dieser Woche.

Alastair-Stipendium / AP

Die COP26 endet Ende dieser Woche.

Das Projekt fordert auch Maßnahmen, um “den Ausstieg aus der Subventionierung von Kohle und fossilen Brennstoffen zu beschleunigen”.

WEITERLESEN:
* Der globale Temperaturanstieg wird deutlich über dem Ziel von 1,5 ° C liegen, zeigen unabhängige wissenschaftliche Analysen
* COP26: Es ist das Jahrzehnt, um Emissionen zu reduzieren
* Neuseelands Wunschliste für den Weltklimagipfel

Mit der Veröffentlichung des Entwurfs fordert der britische Premierminister Boris Johnson alle Nationen auf, „alles Mögliche zu tun“, um die globale Erwärmung zu begrenzen. laut BBC.

Großbritannien veranstaltet die COP26 in Glasgow, Schottland.

Klimawandelminister James Shaw ist einer der Kiwis, der Neuseeland beim Klimagipfel der Vereinten Nationen vertritt.

Früher, Shaw sagte, der Gipfel sei konstruktiver gewesen als die vorherigen.

“Es gibt ein Gefühl, das ist es”, sagte er.

„Die Amerikaner spielen hier eine kolossale Rolle. Sie wenden enorme Ressourcen und Anstrengungen auf, um den Pariser Konsens wieder aufzubauen.

Neuseelands neuestes Klimaversprechen wurde kurz vor Beginn des Gipfels angekündigt, wobei das Land beabsichtigt, seine Netto-Treibhausgasemissionen bis 2030 zu halbieren.

„Um eine Chance zu haben, die globale Erwärmung auf 1,5 °C zu begrenzen, haben wir wissenschaftlich gezeigt, dass wir jetzt etwa acht Jahre Zeit haben, um die globalen Treibhausgasemissionen um fast die Hälfte zu reduzieren“, sagte Shaw der Zeit.

Einige Gruppen kritisierten die Zielvorgabe als zu niedrig.

Siehe auch  Japan wird die Grenzen für einige Visuminhaber inmitten von Änderungen der Quarantänerichtlinien wieder öffnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.