Oktober 17, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

China trotzen: Französische U-Boote patrouillieren im Südchinesischen Meer Indien blüht

1 min read

Paris: Frankreich zeigt Anzeichen dafür, dass die Frage des Südchinesischen Meeres inzwischen ein internationales Problem ist, und hat gerade den Einsatz eines Atom-U-Bootes und eines Marineschiffes in den heiß umkämpften Gewässern bestätigt, so die Medien.

In einem Tweet Anfang dieser Woche gab die französische Verteidigungsministerin Florence Parly bekannt, dass die europäische Macht das Atomangriffs-U-Boot Émeraude mit dem Marineschiff Seine im Seegebiet eingesetzt habe, um zu bestätigen, dass das Völkerrecht die einzig gültige Regel ist, unabhängig von der Meer, in dem wir segeln “, berichtet Asia Times.

“Diese außergewöhnliche Patrouille hat gerade ihre Passage im Südchinesischen Meer abgeschlossen”, sagte der französische Verteidigungschef nach seinen beispiellosen militärischen Manövern in asiatischen Gewässern in dieser Woche.

“Dies ist ein eindrucksvoller Beweis für die Fähigkeit unserer französischen Marine, gemeinsam mit unseren australischen, amerikanischen und japanischen strategischen Partnern weit und lange Zeit zu stationieren”, fuhr sie fort und betonte, dass Frankreichs Maßnahmen Teil einer größeren internationalen Unterstützungsbemühungen sind internationales Recht in der globalen Seekommunikation.

Frankreich machte den Schritt nur wenige Tage, nachdem der neue US-Präsident Joe Biden die Notwendigkeit einer gemeinsamen Reaktion mit gleichgesinnten Verbündeten in Europa und Asien betont hatte.

Siehe auch  Trump vergibt Truthähnen - und lobt sich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.