Januar 27, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

China sagt “positive” Anzeichen, da die Fälle von Xi’an nachlassen – Welt – The Guardian Nigeria News – Nigeria and World News

2 min read

Die neuen Fälle von Covid-19 in der gesperrten chinesischen Stadt Xi’an sind auf den niedrigsten Stand seit einer Woche gefallen, teilten Gesundheitsbehörden am Sonntag mit, als die Bewohner vor ihrem elften Tag strenger häuslicher Haft stehen.

China hat seit dem ersten Auftreten des Virus in einer zentralen Stadt Ende 2019 einen „Null-Covid“-Ansatz mit strengen Grenzbeschränkungen und schnellen, gezielten Sperren verfolgt – aber diese Strategie ist in den letzten Wochen unter Druck geraten, da eine Reihe von Epidemien und lokalen Fällen verbleiben hartnäckig hoch.

In der historischen Stadt im Norden wurden am Sonntag 122 Neuinfektionen gemeldet – der niedrigste Wert seit dem 25. Dezember und gegenüber 174 am Samstag.

Zhang Canyou von der chinesischen Seuchenkontrollbehörde sagte dem staatlichen Sender CCTV, dass nach mehreren Testrunden in Xi’an und den Auswirkungen der Sperrung „positive Veränderungen“ zu beobachten seien.

„Wir werden auch rechtzeitig einige Anpassungen der Präventions- und Kontrollmaßnahmen vornehmen“, sagte er.

Laut der Nationalen Gesundheitskommission befinden sich jedoch 16 Patienten in einem „ernsten“ Zustand.

Obwohl im Vergleich zu anderen Zahlen niedrig, haben die Neuinfektionen in den letzten Tagen in China seit März 2020 ein Allzeithoch erreicht.

Bis zum 9. Dezember wurden in Xi’an mehr als 1.500 Fälle des Delta-Stammes gemeldet, und Gesundheitsbeamte teilten am Samstag auf einer Pressekonferenz mit, dass sich zwei Patienten in einem kritischen Zustand befänden.

China hat seit Januar 2021 keine Todesfälle durch Covid-19 verzeichnet.

Yang Yi, Direktor der Intensivmedizin des Zhongda-Krankenhauses, sagte gegenüber CCTV, dass es ausreichende medizinische Ressourcen gebe.

„Wir haben drei Krankenhäuser für die ausschließliche Behandlung von Covid-19-Patienten in der Provinz ausgewiesen, und ein viertes ist einsatzbereit“, sagte sie.

Siehe auch  Australien verspricht, die Omicron-Welle zu „passieren“, da die Infektionen 1 Million überschreiten

Xi’an-Patienten sind zwischen zwei Monaten und neunzig Jahren alt.

CCTV-Aufnahmen zeigten, wie maskierte Patienten von einem Arzt in Overalls gegen Gefahrstoffe auf Krankenstationen gerichtet wurden.

Bewohner der gesperrten Stadt sagten diese Woche, sie hätten Mühe, genug Nahrung zu finden, und örtliche Beamte forderten die Bewohner auf, „Verständnis und Toleranz“ zu zeigen, während sie die Vorräte regulieren.

Sieben Fälle wurden am Sonntag auch im Osten von Ningbo City gemeldet, wo eine kleine Gruppe mit einer Textilfabrik in Verbindung gebracht wurde.

Alle Flüge von der Stadt in die Hauptstadt Peking wurden gestrichen, teilten staatliche Medien mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.