November 30, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

China fordert Deutschlands nächsten Staatschef auf, Merkels Vermächtnis aufzubauen

1 min read

(Bloomberg) – China hat die nächste deutsche Regierung aufgefordert, das Vermächtnis von Bundeskanzlerin Angela Merkel fortzusetzen, um sicherzustellen, dass die beiden Länder zusammenarbeiten, da Berlins zukünftige Verbündete eine harte Haltung gegenüber dem asiatischen Riesen unterstützen.

Nächstes Jahr jährt sich der 50. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen zwischen seinem Land und Deutschland, sagte der chinesische Botschafter bei der Europäischen Union, Zhang Ming, am Dienstag bei einer Veranstaltung im European Policy Center.

“Wir hoffen, dass die neue Bundesregierung auf dem politischen Erbe von Bundeskanzlerin Merkel aufbauen und die pragmatische China-Politik fortsetzen kann, die den Bestrebungen unserer beiden Völker folgt”, sagte Zhang.

Potenzielle Verbündete von Olaf Scholes, Deutschlands nächstem Kanzler der Grünen und der FDP, kritisieren Peking mehr als Merkel, die auf US-Widerstand stieß und das im vergangenen Jahr ins Stocken geratene EU-Investitionsabkommen mit China durchführte.

„China und Deutschland sind sich gegenseitig umfassende strategische Partner und unsere bilateralen Beziehungen haben über die Jahre eine starke Dynamik beibehalten“, sagte Zhang.

Zhang unterstrich die starken wirtschaftlichen Verbindungen zwischen den beiden Ländern und sagte: “Die größeren Nationen können zusammenarbeiten und erfolgsorientierte Ergebnisse erzielen.” Auch in Zukunft “müssen China-Deutschland und China-EU-Beziehungen diesen Weg weitergehen”, fügte er hinzu.

© 2021 Bloomberg LP

Siehe auch  Protestierende Manchester United-Fans verweisen auf das deutsche Clubbesitzmodell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.