August 10, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

China besteht darauf, dass Kredite an Tonga an keine politischen Bedingungen geknüpft sind | Tonga

3 min read

Chinas Botschafter in Tonga hat bestritten, sich an der „Schuldenfallen“-Diplomatie im Pazifik zu beteiligen, und auf seiner ersten Pressekonferenz seit zwei Jahren erklärt, dass, wenn das hoch verschuldete Land seine Kredite nicht zurückzahlen kann, „wir auf freundliche und diplomatische Weise sprechen und verhandeln können“. .

Cao Xiaolin sagte bei der Kundgebung am Dienstag in Nuku’alofa: eine seltene Gelegenheit für Journalisten, chinesische Beamte zu interviewen – dass Chinas Vorzugsdarlehen „ohne politische Bedingungen“ gewährt wurden und dass Peking die Länder niemals zwingen würde, die Darlehen zurückzuzahlen.

Tonga, das im Januar von einem Vulkanausbruch und einem Tsunami heimgesucht wurde, hat eine Auslandsverschuldung von 195 Millionen US-Dollar oder 35,9 % seines BIP, von denen zwei Drittel der China Import Bank (Exim) geschuldet sind, so die chinesische Exportbank Budget.

Es gibt Bedenken hinsichtlich der Schuldenrückzahlungen an China, die 2024 steigen werden, aufgrund eines Darlehens, das für den Wiederaufbau des zentralen Geschäftsviertels nach den Unruhen von 2006 verwendet wurde.

Im Mai unterzeichnete der chinesische Außenminister Wang Yi sechs Abkommen mit Tonga auf einer rasanten Tour durch den PazifikLaut Premierminister Siaosi Sovaleni, dessen Büro bestätigte, dass Gespräche über Tongas Kredite an China stattgefunden hatten.

Xiaolin sagte am Dienstag: „Lange Zeit haben einige Medien Chinas Vorzugsdarlehen an Tonga falsch interpretiert. Sie fabrizierten Chinas sogenannte „Schuldenfalle“ mit böswilliger Absicht, China zu diffamieren und zu verleumden und Chinas Zusammenarbeit mit Tonga zu stören. »

Er sagte, die Regierung von Tonga habe die Kredite bei der Exim Bank beantragt und bereits mit der Rückzahlung begonnen, „was auf einen gesunden Zustand von Tongas Steuer- und Wirtschaftssystem hinweist und ein positives Signal an die internationale Gemeinschaft sendet“. Auf die Frage, wie viel Tonga China schulde, sagte Xiaolin, er könne keine Zahlen nennen.

Gefragt nach dem Der srilankische Hafen wird von China übernommen Als Colombo sein Darlehen nicht zurückzahlen konnte, sagte er: „Ich glaube nicht, dass wir diese beiden Vorzugsdarlehen vergleichen können, weil jedes Land seine eigenen Bedingungen hat. Der nationale Zustand und Status von Tonga ist nicht mit Sri Lanka zu vergleichen.

Der Botschafter versuchte erneut, Bedenken zu zerstreuen Chinas Bemühungen um ein umfassendes Sicherheitsabkommen für die Region und sagte, China sei in die Pazifikregion gekommen, um Straßen und Brücken zu bauen und den Lebensstandard der Menschen zu verbessern, „nicht um Truppen zu stationieren oder Militärbasen zu bauen“.

„China ist bereit, mit den pazifischen Inselstaaten zusammenzuarbeiten, um den Konsens über die regionale Zusammenarbeit zu erweitern, und kein regionales Sicherheitsabkommen zu unterzeichnen“, fügte er hinzu. „Wenn China mit pazifischen Inselstaaten austauscht und kooperiert, hat es sich nie in die inneren Angelegenheiten der pazifischen Inselstaaten eingemischt, nie politische Bedingungen geknüpft und nie Interessen verfolgt. persönliche Geopolitik.“

Xiaolin sagte, das umstrittene Abkommen mit den Salomonen sei vereinbart worden, um der pazifischen Nation zu helfen, „die soziale Ordnung aufrechtzuerhalten“. in Anlehnung an die Behauptungen von Collin Beck, einer führenden Persönlichkeit in Solomons Regierung. Xiaolin sagte: „China zwingt niemandem etwas auf. So verhalten sich die Chinesen nicht.

In einem Schuss auf die Westmächte sagte der chinesische Botschafter, Peking betrachte die Region nicht als seinen „Hinterhof“ und werde niemals versuchen, seinen Einflussbereich auszudehnen.

„Im Gegensatz zu einigen anderen Ländern der Welt, die eine Geschichte des Kolonialismus und der Atomwaffentests in der Pazifikregion haben, hat China keine solche Geschichte und wird solche Dinge niemals tun.“

Siehe auch  Makroökonomisch irrelevant: strengere Regulierung? Bis zu diesem Preis ist Bitcoin vor der Nachricht der Behörden sicher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.