Januar 21, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Chilenischer Zoo sticht bengalische Tiger und Orang-Utans gegen COVID-19 ein

2 min read

Chile ist das einzige Land in Lateinamerika, das damit begonnen hat, Zootiere zu impfen.

Machen:

Der bengalische Tiger Charly und der Borneo-Orang-Utan Sandai, beide Mitglieder gefährdeter Arten, erhielten in einem lateinamerikanischen Zoo in einem chilenischen Zoo Coronavirus-Impfstoffe.

Charly, Sandai und acht weitere Tiere aus dem Buin Zoo in Santiago wurden für die experimentelle Impfkampagne ausgewählt, da sie zu Arten gehören, die als besonders gefährdet gelten, an Covid-19 zu erkranken.

Die Viruserkrankung, an der bisher mehr als 5,4 Millionen Menschen starben, wurde auch bei Zooaffen, Menschenaffen und Großkatzen sowie bei Wildwild, Haustieren und Nerzen nachgewiesen.

Zusammen mit drei Löwen, zwei anderen Tigern und drei Pumas erhielten Charly (3) und Sandai (26) am Montag ihre zweite Dosis eines experimentellen Impfstoffs, der speziell für Tiere entwickelt wurde, aber noch nicht zum Verkauf steht.

Am 13. Dezember erhielten sie ihre ersten Schläge.

„Die Idee ist, die Tiere zu schützen, die sich am wahrscheinlichsten mit dem Coronavirus infizieren, während getestet wird, ob die Impfstoffe eine Immunität erzeugen und wenn ja, wie lange sie anhält“, sagte Sebastian Celis, Leiter der Veterinärabteilung des Zoos von Buin.

Löwen in Singapur, Zagreb und Washington, Flusspferde in Belgien, Sumatra-Tiger in Indonesien und Gorillas in Atlanta, Georgia, gehören zu den in Gefangenschaft gehaltenen Tieren, die sich Berichten zufolge bisher mit dem Virus infiziert haben.

Der Buin Zoo hat keines seiner Tiere auf das Coronavirus getestet, da keines Symptome zeigte.

Mehrere amerikanische Zoos haben Impfkampagnen für ihre Tierpopulationen angekündigt.

Fast 90 Prozent der chilenischen Bevölkerung über drei Jahren sind bisher vollständig geimpft und 62 Prozent haben eine Auffrischimpfung erhalten.

Siehe auch  Dropbox-Mitarbeiter müssen dauerhaft von zu Hause aus arbeiten

Es ist das einzige Land in Lateinamerika, das damit begonnen hat, Zootiere zu impfen.

(Mit Ausnahme des Titels wurde diese Geschichte nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und wird von einem syndizierten Feed gepostet.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.