Dezember 5, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

CBI-Präsident fordert Regierung auf, „Steuererhöhungen einzustellen“ und sich auf die Förderung von Investitionen zu konzentrieren | Wirtschaftsnachrichten

2 min read

Der CBI-Präsident forderte den Premierminister auf, “die Steuererhöhungen einzustellen und sich auf die Erhöhung der Investitionen zu konzentrieren”, um die wachsenden Belastungen für die Unternehmen zu rügen.

Lord Bilimoria wird in einer Rede auf der Jahreskonferenz der Handelsorganisation Richtlinien wie Pläne zur Erhöhung der Unternehmenssteuern und der Sozialversicherungen zitieren.

Es folgt ein Stolpern und schlecht erhaltene Adresse von Boris Johnson auf der gleichen Konferenz Anfang dieser Woche, auf der sich der Premierminister über Peppa Pig World Gedanken machte.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

PM verliert seinen Platz in der Rede und verwendet Peppa Pigs Witz

In seiner Rede wird Lord Bilimoria – Gründer von Cobra Beer – sagen, dass Großbritannien “auf eine zuversichtlichere globale Zukunft schauen kann, indem es sich für Zusammenarbeit und Wettbewerbsfähigkeit einsetzt” und lobt die britische Führung auf der Weltbühne.

Er hebt auch die Stärken der britischen Dienstleistungsexportindustrie als Ziel für ausländische Investitionen und in ihren Universitäten hervor, fordert jedoch nachdrücklich, nicht in Selbstzufriedenheit zu schwelgen.

Lord Bilimoria wies auf “Schritte in die richtige Richtung” hin, einschließlich einer “Superabzug”-Steuererleichterung für Investitionen, wies jedoch auf “große Bereiche hin, in denen wir uns verbessern müssen”, wobei Großbritannien weit zurückfiel Entwicklungsausgaben.

“Die Regierung hat erklärt, dass sie eine Wirtschaft mit hohen Löhnen, hohem Wachstum, hohen Investitionen und hoher Produktivität will. Die Unternehmen stimmen zu”, sagte der Präsident des CBI.

“Aber im Moment stehen wir vor einer hohen Steuerwirtschaft.”

Lord Bilimoria hob Pläne hervor, die Unternehmenssteuern von 19 % auf 25 % zu erhöhen und die Sozialversicherung um 1,25 Prozentpunkte für Arbeitnehmer plus 1,25 Prozentpunkte für Arbeitgeber zu erhöhen.

Lord Bilimoria
Bild:
Lord Bilimoria ist der Gründer des Cobra-Biers

Unterdessen müssen die Unternehmenssteuersätze “noch grundlegend reformiert werden”, und das Gewicht der Grundsteuer sei viermal höher als in Deutschland und dreimal höher als im Durchschnitt des OECD-Klubs der Weltwirtschaft.

Siehe auch  US-LNG-Exporte können die Wirtschaft ankurbeln und den Klimawandel bekämpfen

“Alles zusammen führt dazu, dass Großbritannien die höchste Steuerbelastung seit 70 Jahren hat”, sagte Lord Bilimoria.

“Was wir brauchen, ist, die Steuererhöhungen einzustellen und uns auf die Stimulierung von Investitionen zu konzentrieren.”

Die Rede kommt zwei Tage später CBI-Generaldirektor Tony Danker sagte dass sich Großbritannien nach Jahren der Vernachlässigung in verlassenen Landesteilen in vielen Bereichen “wie eine Branchenwirtschaft” anfühlt.

Diese Sprache schien der Frustration der regionalen Führer zu entsprechen, nachdem die Regierung die Pläne für HS2 gekürzt und eine neue Manchester-Leeds-Linie abgeschafft hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.