Oktober 19, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Bundestrainer Joachim Löw tritt nach der diesjährigen Europameisterschaft zurück

2 min read

MMA Weekly

ESPN veröffentlicht Aufnahmen von Petr Yans Ecke nach dem umstrittenen illegalen Knie

Petr Yan und Aljamain Sterling kämpften am Samstag bei UFC 259 eng um Yans Bantamgewichtsgürtel. Das Ende des Spiels, in dem Sterling auf die Leinwand gelegt wurde, führte dazu, dass Yan seinen Gürtel verlor. Das Ergebnis kam, nachdem Yan Sterling ein illegales Knie in den Kopf gerissen hatte, als er ein Gegner war, der hingefallen war. Yans Disqualifikation erfolgte, nachdem der Schiedsrichter entschieden hatte, dass der Kampf beabsichtigt war, da dies geschah, nachdem der Schiedsrichter sagte, Sterling sei vor dem Kampf gefallen. Yan war auf der Scorekarte etwas vorne, als das Match abgebrochen wurde. Er war laut zwei Richtern zwischen 29 und 28 gestiegen, während der dritte Richter es zwischen 29 und 28 zugunsten von Sterling hatte. Kurz bevor Yan das illegale Knie ablieferte, rief eine seiner Ecken, dass er nur zuschlagen dürfe. Nachdem er das Knie geworfen hatte, jubelte eine andere seiner Ecken und schien den Kampf gewonnen zu haben. Die Verwirrung scheint darauf zurückzuführen zu sein, dass ein russischer Eckmann Yan angeblich auf Russisch angeschrien hat, um einen Tritt abzugeben. Dies kommt vom UFC-Leichtgewichts-Champion Khabib Nurmagomedov, der dem Kommentator Daniel Cormier erzählt, was er von dem russischsprachigen Eckfall gehört hat. ESPN, das das Spiel übertrug, veröffentlichte am Sonntag ein Video des Austauschs auf seinem Instagram-Kanal. Petr Yans Ecke soll ihm gesagt haben, er solle Aljamain Sterling treten. Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen Ein Beitrag, der von ESPN MMA (@espnmma) geteilt wurde. TRENDING> UFC 259 Zusammenfassung und Höhepunkte: Petr Yan vs. Aljamain Sterling Sowohl Yan als auch Sterling forderten nach dem Match einen sofortigen Rückkampf. Yan wollte offensichtlich seinen Gürtel nicht so verlieren, und Sterling war genauso fest, dass er ihn nicht so gewinnen wollte. UFC-Präsident Dana White sagte, er hoffe, den Rückkampf so bald wie möglich buchen zu können, nachdem beide Männer medizinisch für den Kampf freigegeben wurden. Dana White belastet das umstrittene illegale Knie (Abonnieren Sie MMAWeekly.com auf YouTube)

Siehe auch  Deshalb feiert das Netzwerk Kalle Riedle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.