Juni 18, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Bollywood hat getrollt, nachdem die Malediven indische Touristen verboten hatten. Aber das Internet hat etwas verpasst

3 min read

Indien erlebt die schlimmste Phase der Covid-19-Pandemie. Das Land meldet mehr als drei Lakh-Fälle pro Tag. Viele Länder, darunter Deutschland, Italien, Iran, Singapur und Bangladesch, haben die Einreise von Reisenden aus Indien aufgrund der Situation in Covid mit sofortiger Wirkung eingeschränkt. Die Malediven sind die letzten auf der Liste.

REISEBESCHRÄNKUNGEN, UM DIE VERBREITUNG VON COVID-19 ZU BEENDEN

Das Tourismusministerium der Malediven kündigte am Sonntag in einem Tweet die Einstellung der Flüge von Indien an. “Seit dem 27. April hat @HPA_mv Touristen, die von #Indien nach #Maldiven reisen, vom Aufenthalt in touristischen Einrichtungen auf bewohnten Inseln ausgeschlossen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung bei unseren Bemühungen, den Tourismus so sicher wie möglich und mit einem Minimum an Unannehmlichkeiten zu gestalten.” Wir lesen im Tweet.

Siehe den Beitrag hier:

Nach der Ankündigung überfluteten Social-Media-Nutzer das Internet mit vernichtenden Memes über Bollywood-Prominente wie Janhvi Kapoor, Disha Patani und Tiger Shroff. Die Stars posteten Fotos des Inselstaates, als das Land von der schlimmsten Krise der Welt heimgesucht wurde. Sogar Ranbir Kapoor und Alia Bhatt gingen unmittelbar nach ihrer Genesung von Covid-19 dorthin.

Einige Internetnutzer machten sarkastische Bemerkungen, während andere lustige Clips aus Bollywood-Filmen teilten. Sie fragten sich, wie Prominente und Influencer inmitten der „nationalen Apokalypse“ von ihrer Privilegienblase profitieren würden.

READ  Die NASA gibt den "Maulwurf" -Teil der InSight-Landemission auf

Schauen Sie sich die Meme und Witze hier an:

MDR!

Vernichtend.

Ja in der Tat.

Sehr richtig.

Gute Frage.

Hier ist, was Sie beachten sollten

Während Meme Spaß machen, gibt es eine Sache, die jeder verpasst hat. Das Tourismusministerium hat Reisenden verboten, in preisgünstigen Einrichtungen und Hotels auf den bewohnten Inseln zu übernachten. Somit würde diese Einschränkung nur diejenigen betreffen, die diese Inseln besucht haben.

Bollywood-Prominente, die das Strandziel als ihr Paradies betrachten, das man gesehen haben muss, oder wie Twitter-Nutzer sagen: “Nani Ka Ghar”, bleiben jedoch nicht auf der bewohnten Insel. Ihr Aufenthalt ist oft auf unbewohnten Inseln, die einen eigenen Badeort haben. Und deshalb wird die neue Regelung ihre Reisepläne unabhängig von der Pandemie kaum beeinflussen.

LESEN SIE AUCH: Burj Khalifa leuchtet mit der indischen Trikolore zur Unterstützung während der Covid-19-Krise auf. Schau das Video

LESEN SIE AUCH: Malediven Trends als Bollywood Stars Urlaub am Meer. Das Internet hat die besten Memes & Witze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.