BioNTech-Konkurrent CureVac mit starken Umfragedaten: “Entscheidender Meilenstein”

Zwei Unternehmen aus Deutschland gehören zu den führenden Entwicklern eines Corona-Impfstoffs: BioNTech aus Mainz und CureVac aus Tübingen. Während BioNTech bereits kurz vor einer möglichen Zulassung seines fortgeschrittensten Absolventen steht, ist CureVac auf dem Weg in die letzte Studienphase. Und das könnte bald beginnen. Die am Montag veröffentlichten Daten der Phase 1 hätten den Weg dafür ebnen sollen. In jedem Fall reagiert die Aktie äußerst positiv: Mehr als fünf Prozent steigen auf 44,30 Euro.

Diese Studie untersuchte die Sicherheit, Reaktogenität und Immunogenität des SARS-CoV-2-Impfstoffkandidaten CVnCoV. Der Impfstoffkandidat zeigte im Allgemeinen eine gute Verträglichkeit bei allen getesteten Dosisstärken zwischen 2 und 12 g. Zusätzlich zu den ersten Anzeichen einer T-Zell-Aktivierung induzierte es auch eine starke Bindung und neutralisierende Antikörperantwort. In den kommenden Wochen wird CureVac einen detaillierten Überblick über die Phase-1-Daten erstellen und diese in einer wissenschaftlichen Publikation veröffentlichen. CVnCoV wird derzeit auch in einer klinischen Phase-2a-Studie an älteren Erwachsenen in Peru und Panama untersucht.

„Die vorläufigen Daten für Phase 1 sind sehr ermutigend. Sie stellen einen entscheidenden Meilenstein in unserem COVID-19-Impfprogramm dar und unterstützen nachdrücklich die Weiterentwicklung unseres Impfstoffkandidaten “, erklärt Dr. Franz-Werner Haas, Geschäftsführer von CureVac. “Nach weiterer Auswahl der Daten und Gesprächen mit den Genehmigungsbehörden sind wir der Ansicht, dass unser Entwicklungsprogramm bestätigt wurde, und halten am Ende der genehmigungsrelevanten Phase-2b / 3-Studie vor Ende 2020 fest.”

DER AKTIONÄR bleibt weiterhin zuversichtlich in CureVac. Anleger, die der Empfehlung von SHAREHOLDER von 41,00 EUR gefolgt sind, können sich nun auf ihren ersten Gewinn freuen. Lass die Gewinne laufen! Gleiches gilt für die BioNTech-Aktie. Auch hier sollten Anleger an Bord bleiben. Die wichtigsten Testergebnisse für Koronarimpfstoffe werden in Kürze hier veröffentlicht.

READ  Kioxia XD6-Serie: PCIe 4.0-SSDs im E1.S-Formfaktor für Server

Der Autor hält Positionen direkt zu den folgenden in der Veröffentlichung angesprochenen Finanzinstrumenten oder verwandten Derivaten, die von einer aus der Veröffentlichung resultierenden Preisentwicklung profitieren: BioNTech.

Written By
More from Niklaus Weiss

Tesla-Fabrik in der Nähe von Berlin: Elon Musk wird persönlich Ingenieure einstellen

Wirtschaft Neue Tesla-Fabrik in der Nähe von Berlin Elon Musk plant persönlich,...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.