November 27, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Biden unterzeichnet parteiübergreifende Infrastrukturrechnung in Höhe von 1,2 Milliarden US-Dollar

3 min read

Joe Biden verabschiedete seinen Flaggschiff-Überparteilichkeitsentwurf für Infrastruktur in Höhe von 1,2 Mrd.

Bei einer Veranstaltung im Weißen Haus am Montag sagte Biden, dass die Verabschiedung des Gesetzes über Infrastrukturinvestitionen und Arbeitsplätze das Leben der Amerikaner “zum Besseren” verändern würde.

Die Unterzeichnungszeremonie fand nur wenige Tage nach der Verabschiedung des Gesetzesentwurfs – der rund 550 Milliarden US-Dollar an neuen Ausgaben für Straßen, Brücken und Tunnel sowie für Flughäfen, Breitband- und andere Infrastrukturverbesserungen umfasst – vom US-Repräsentantenhaus statt.

„Wir haben viel zu lange davon gesprochen, die beste Wirtschaft der Welt zu haben. Wir haben darüber gesprochen, die amerikanische Führung in der Welt mit den besten und sichersten Straßen, Eisenbahnen, Häfen und Flughäfen zu behaupten “, sagte Biden in einer Rede vor der Unterzeichnung mit einem verschleierten Schlag in seine Stimme. Vorgänger Donald Trump, der wiederholt eine “Infrastruktur” versprach Woche“, konnte aber keine großen Investitionen in die Infrastruktur tätigen.

„Aber heute sind wir endlich da. Und meine Botschaft an das amerikanische Volk lautet: Amerika ist wieder in Bewegung. Und Ihr Leben wird sich zum Besseren verändern “, fügte er hinzu.

Der Präsident wurde von den beiden Senatoren flankiert, die die Kompromissgesetzgebung entworfen haben – der Demokraten Kyrsten Sinema aus Arizona und dem Republikaner Rob Portman aus Ohio – sowie der Vizepräsidentin Kamala Harris und den demokratischen Kongressführern Nancy Pelosi und Chuck Schumer, als er die Gesetz. .

Neunzehn republikanische Senatoren und 13 Mitglieder des republikanischen Repräsentantenhauses unterstützten die Gesetzgebung in einer seltenen Demonstration der Zweiparteienpolitik in einem stark gespaltenen Washington.

Siehe auch  Thompson RCMP sucht nach vermisstem Teenager

“Ich kandidierte für das Präsidentenamt, weil der einzige Weg, unser Land voranzubringen, Kompromisse und Konsens sind”, sagte Biden, ein langjähriger Senator, bevor er Vizepräsident unter Barack Obama wurde. „So funktioniert unser System. Es ist amerikanische Demokratie. Und ich unterschreibe ein wirklich konsequentes Gesetz, denn wir haben dafür gesorgt, dass unsere Demokratie im Dienste des Volkes steht. “

Biden wird am Dienstag mehrere Schlüsselstaaten besuchen, um das Infrastrukturgesetz an die US-Öffentlichkeit zu verkaufen, und dabei die Zwischenwahlen im nächsten Jahr im Auge behalten, wenn die Kontrolle über beide Häuser des Kongresses ansteht. Demokraten messen ihren Wahlchancen nach enttäuschenden Ergebnissen bei landesweiten Wahlen in . zunehmend misstrauisch gegenüber Virginia und New Jersey früher in diesem Monat.

Gleichzeitig sinkt die nationale Zustimmung von Biden weiter, da immer mehr Amerikaner ihren Unmut über steigende Verbraucherpreise und Beharrlichkeit äußern. Covid-19 Pandemie. Eine am Wochenende veröffentlichte Umfrage von Washington Post-ABC News zeigte, dass nur 41 % der amerikanischen Erwachsenen Bidens Präsidentschaft zustimmten. Ein noch geringerer Anteil – 39 Prozent – sagte, sie billigen die Verwaltung des Präsidenten der Wirtschaft.

Zurück in Washington werden die Gesetzgeber von Bidens eigener Partei diese Woche ihre Streitereien über den zweiten und größten Flaggschiff-Vorschlag des Präsidenten fortsetzen: die Bekämpfung des Klimawandels. Dieses Paket, das die Republikaner ablehnen, wurde durch monatelange Meinungsverschiedenheiten zwischen Progressiven und Gemäßigten innerhalb der Demokratischen Partei verzögert.

Eine Handvoll gemäßigter Demokraten im Repräsentantenhaus weigern sich, den Gesetzentwurf zu unterstützen, bis eine unabhängige Kostenbewertung durch das Congressional Budget Office durchgeführt wurde. Das CBO sagte am Montag, es plane, seine Schätzungen bis zum Ende der Arbeitswoche zu veröffentlichen.

Siehe auch  Scheinbare Raketen auf Asmara abgefeuert: Der Tigray-Konflikt droht sich auszubreiten

Grafik von Caitlin Gilbert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.