Oktober 22, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Bewusstsein ist der Schlüssel zur Bekämpfung von Nierenerkrankungen

2 min read
John Musyoka, eine Krankenschwester für Nephrologen in der Nierenabteilung des Überweisungskrankenhauses des Landkreises Makueni, kümmert sich um einen Patienten.

Nierenerkrankungen sind vermeidbar und mit dem richtigen Bewusstsein kann es einfacher als erwartet sein, mit diesen Problemen umzugehen.

Gokul Prem Kumar, Vice President Business Relations der Mediheal Hospitals Group, sagte gestern auf einem Symposium, um das Bewusstsein für die Krankheit und die Patientenversorgung in Parklands zu schärfen, dass Nierenerkrankungen vermeidbar seien.

Das Thema der Veranstaltung lautete: „Nierengesundheit für alle, überall – gut mit Nierenerkrankungen leben“.

„Wir hatten über 130 Transplantationen und erzielten 95% Erfolg. Wir haben Patienten aus dem Kongo, Burundi, Uganda, Äthiopien, Tansania und anderen afrikanischen Ländern geholfen “, sagte Gokul, als gestern der Weltnierentag gefeiert wurde.

Srinivasa Murthy, beratender Nephrologe bei der Mediheal Group, sagte, es sei wichtig für Patienten, Bluthochdruck und Diabetes unter Kontrolle zu bekommen. “Keine Panik. Die Pflicht eines Nephrologen besteht darin, dem Patienten zu helfen, die Krankheit zu verstehen und zu verhindern, dass sich die Situation verschlechtert”, sagte Dr. Murthy.

Chronische Nierenerkrankung (CKD) ist ein fortschreitender Verlust der Nierenfunktion über einen Zeitraum von Monaten oder Jahren. Es betrifft 10% der Weltbevölkerung. Weltweit werden mehr als 2 Millionen Menschen behandelt, einschließlich Dialyse oder Nierentransplantation. Im Allgemeinen sind derzeit weltweit rund 850 Millionen Menschen von nicht übertragbaren Krankheiten betroffen. Laut der Weltgesundheitsorganisation hat mindestens jeder zehnte Erwachsene CNI.

Shukri Dahiya Magale, Empfänger einer Nierentransplantation, sagte, die Aufklärung über die Krankheit sei unerlässlich. „Um einen gesunden Lebensstil zu haben, muss man wissen, was man isst und was nicht und wie man das Essen richtig zubereitet. Übungskenntnisse sind unerlässlich. Patienten benötigen auch Kenntnisse über Depressionen, die bei Dialysepatienten ein ernstes Problem darstellen “, sagte Magale. Jede Niere hat Millionen winziger Filter, sogenannte Nephrone. Wenn die Nephrone beschädigt sind, hören sie auf zu arbeiten, was bedeutet, dass sie nicht funktionieren verursacht Nierenerkrankungen.

Siehe auch  Wahlen in Peru: Die Betrugsvorwürfe von Fujimori werden kritisiert, da sich der knappe Vormarsch seines Rivalen ausweitet | Peru

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.