Januar 21, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Bell Partners erweitert sein Texas-Portfolio durch den Erwerb der Mehrfamilien-Gemeinde Routh Street Flats mit 208 Einheiten in Dallas Uptown

2 min read

DALLAS, TX – Bell Partners Inc., eine der führenden Wohnungsinvestment- und -verwaltungsfirmen des Landes, hat die Übernahme von Routh Street Flats, einer Wohnanlage mit 208 Wohneinheiten in Dallas, Texas, bekannt gegeben. Die Immobilie, die in Bell Katy Trail umbenannt wird, wurde im Auftrag einer separaten Treuhandgesellschaft zwischen Bell Partners und der HANSAINVEST Real Assets GmbH, einer führenden institutionellen Investmentgesellschaft mit Sitz in Hamburg, erworben.

Der Bell Katy Trail liegt im Herzen von Uptown Dallas und bietet den Bewohnern Zugang zu Restaurants, Unterhaltungs-, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten. Der Bell Katy Trail ist nur wenige Minuten vom West Village entfernt, einem erstklassigen Einkaufs- und Restaurantzentrum, sodass die Einwohner Lebensmittel und Einzelhandel in Gehweite haben. Die Unterkunft befindet sich auch in der Nähe beliebter Kultur- und Freizeitstätten wie dem Arts District, dem Katy Trail und dem Turtle Creek Greenbelt. Der Bell Katy Trail ist auch nur einen kurzen Spaziergang vom McKinney Avenue Trolley entfernt, der das Anwesen mit einer Reihe von Zielen in der Stadt verbindet.

Das 2015 fertiggestellte Bell Katy Trail bietet eine Mischung aus Studio-, Ein- und Zwei-Schlafzimmer-Einheiten. Zu den öffentlichen Bereichen gehören eine Dachterrasse mit Feuerstelle und Blick auf die Stadt, ein Salzwasser-Infinity-Pool und ein Fitnesscenter. Die Innenräume der Apartments umfassen Granitoberflächen, Edelstahlgeräte sowie Waschmaschinen und Trockner in voller Größe.

„Da Wohnungsbewohner zunehmend nach gut gelegenen Wohnungen suchen, die einen bequemen und fußläufigen Zugang zu Beschäftigung, Einzelhandel und kulturellen Angeboten bieten, spiegelt die Akquisition von Bell Katy Trail die gezielte Investition von Bell Partners in urbane Teilmärkte wie Uptown wider“, sagte Nickolay Bochilo, Executive Vice President of Investments bei Bell Partners. “Mit derzeit rund 70.000 verwalteten Einheiten, darunter über 7.700 Einheiten in Dallas, werden wir unsere lokale Erfahrung und unsere breite Betriebsplattform nutzen, um die Leistung zu maximieren.”

Siehe auch  House genehmigt Gesetzentwurf zur Verteidigungspolitik mit Vetomarge

Bell Katy Trail folgt der Übernahme von Bell CityLine durch das Unternehmen im August, einer Gemeinde mit 435 Wohneinheiten im Vorort Richardson von Dallas. Im Juni erwarb Bell Partners Lenox Springs und Lenox Meadows in Austin und fusionierte den Betrieb mit einem bestehenden Bell-Grundstück, Bell Southpark, um eine kombinierte Mehrfamiliengemeinschaft von 949 Einheiten zu bilden. Das Unternehmen schloss im Jahr 2021 Transaktionen in Höhe von 4,8 Milliarden US-Dollar ab und investiert aktiv in 14 US-Zielmärkte im Nordosten, im mittleren Atlantik, im Südosten, in Texas und an der Westküste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.