August 4, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Bei seinem internationalen Comeback überholte Matildas Deutschland

3 min read

Im ersten Spiel seit der Qualifikation für die Tokyo Games gab der neue Trainer Tony Gustavson zu, dass der schmerzhafte Nachmittag am Samstag für die australische Nationalmannschaft nach den Schatten des Nachmittags gegen die Nummer zwei der Welt ein Realitätscheck war.

Selbst Emily Gialnicks zwei späte Tore konnten den Golf in der Klasse zwischen den beiden Mannschaften nicht verbergen, da Matildas wie eine Mannschaft aussieht, die seit 13 Monaten kein Länderspiel mehr zusammen gespielt hat.

Superstar-Kapitän Sam Kerr wird keine Entschuldigung vorbringen, da ihre Verteidigung unterbrochen wurde und der rostige Angriff im gesamten Team scharf und paradox war.

“Ich denke nicht, dass wir sehr gut sind”, sagte sie.

„Wir müssen es nehmen.

“Es war schwer. Neue Spieler, neue Trainer, viele Leute haben nicht international gespielt … wir müssen daraus lernen.”

Der Schwede Gustavson war auch mit der bevorstehenden harten Arbeit vertraut: „Wir brauchen diesen Reality-Check, wir müssen sehen, wo wir jetzt sind.

“Ist es schwierig? Ja, aber wir brauchen diese Zähigkeit, um genau zu wissen, was wir tun müssen, um uns auf die Olympischen Spiele vorzubereiten.”

Es war sein Glück, dass Strike in der 10. Minute von Joy Nazquez zur Halbzeit nur ein Tor erzielte, ohne zu versuchen, ein Tor zu erzielen.

Weitere Tore von Katrin Hendrich, Jules Brand und Laura Freegang gaben Matildas eine umfassendere 4: 0-Führung, die verdoppelt werden konnte.

Giulnik zog in der 82. Minute einen zurück, nachdem Deutschland durch einen atemberaubenden Treffer von Linda Dahlmann fünf Treffer erzielt hatte.

Das australische Team hatte schwierige Vorbereitungen getroffen, da sich der Charterflug von seinem niederländischen Trainingszentrum verzögerte, aber die Gastgeber waren umständlicher. Vier Spieler wurden innerhalb von Stunden nach dem Anpfiff aufgrund eines Kovid-19-Schreckens abgelehnt.

READ  Eisenbahnunfall in Schottland: Zug entgleist! Großrettungseinsatz - Neuigkeiten

Mit einem brillanten Start von Matildas und Gialnicks Doppel- und Fünf-Minuten-Rechtschreibung am Start suchte Deutschland immer noch nach einer anderen Liga, und Kerr konnte die Führung nicht übernehmen.

In einem Spiel, das hinter verschlossenen Türen gespielt wurde, war es eine stolze Gelegenheit für die 18-jährige Mary Fowler, die ihnen ihren ersten Start gab – die bemerkenswerteste Wahl in Gustavsons Offensivlinie.

Mit dem Verschwinden der Hauptbesucher Steve Catley und Ellie Carpenter war die Verteidigung zu diesem Zeitpunkt in Ordnung, und Carly Roastback hatte das Pech, die Verletzung frühzeitig zu verpassen, sodass Beatrice Goddard gezwungen war, die Feuertaufe zu ertragen. .

Ivy Louis schaffte es nicht, die Linien vorzeitig zu klären, sodass Nazca 10 Minuten später nach Hause schießen konnte, aber Lydia Williams erzielte zwei hervorragende Gewinne, und Gott machte einen letzten niederländischen Zweikampf, um zu verhindern, dass Deutschland mehr als zur Halbzeit die Führung übernahm.

Die Gastgeber drehten sich um, nachdem Deutschlands beste Kapitänin Sarah Dabritz kurz nach der Pause Hendrich mit dem linken Fuß erschossen hatte.

Sie brachten die aufregende Teen-Killer-Marke mit, sie erzielte innerhalb von Sekunden eine mit dem Bogen und machte eine weitere, und sie traf die Querlatte, als der Schreiner Matildas zweimal mehr Schaden zufügte.

Chelseas Kerk änderte nichts an dem gut gebohrten deutschen Rekord, aber sie wurden langsamer, als Giulnik nach vorne geschoben und ausgeraubt wurde, um einen zurückzuziehen.

Welt Nr. 7 Matildas verspricht, dass es nicht einfach sein wird, wenn er gegen die Niederlande spielt, die am Dienstag zuletzt gegen Deutschland gewonnen haben.

“Wir haben heute Abend eine großartige Mannschaft gespielt, also herzlichen Glückwunsch an sie”, sagte Gustavson. “Sie waren heute Abend eine bessere Klasse als wir.”

READ  Fall Nawalny: Merkel verurteilt "Vergiftungsversuch"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.