November 30, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Bedürftigkeitsprüfung ist besser für Budget und Wirtschaft |

3 min read

Das Überraschendste an der einsamen Haltung von Senator Joe Manchin gegen den 3,5 Billionen Dollar teuren Werbeplan des Kongresses ist, dass er, nun ja, einsam ist.

Die Einwände von Senator Manchin – dass der Gesetzentwurf zu viel ausgibt, Milliarden an diejenigen gibt, die ihn nicht brauchen, und dass seine schuldenfinanzierten Ausgaben später Steuererhöhungen erfordern werden – haben ihre Berechtigung.

Und sein bevorzugter Ansatz – ein kleineres, bedürftigkeitsgeprüftes Gesetz, das nur Familien hilft, die es wirklich brauchen – orientiert sich stärker an der öffentlichen Meinung und den wirtschaftlichen Bedürfnissen des Landes Amerikas als der Gesetzentwurf, für den er angegriffen wird.

Die Position von Senator Manchin beruht fest auf der völlig vernünftigen Idee, dass zusätzliche Ausgaben in Höhe von Billionen Dollar zusätzlich zu den reichlichen Ausgaben für COVID-19-Hilfen letztendlich eine Katastrophe in Bezug auf Inflation und Steuererhöhungen bedeuten könnten.

Senator Manchin scheint seinen Kollegen in Washington zu sagen, dass die Covid-Pandemie zwar noch nicht vorbei ist, ihre Krisenphase aber schon ist. Die Wirtschaft befindet sich nicht im freien Fall wie im Jahr 2020. Es besteht einfach keine dringende Nachfrage nach einer weiteren beispiellosen Finanzspritze.

Heute werden die größten wirtschaftlichen Probleme, denen wir gegenüberstehen – Inflation und Unterbeschäftigung – nur durch eine weitere massive Ausgabenrechnung ohne wirkliche Absicherungen verschärft.

Natürlich ist dieses Schicksal nicht unvermeidlich. Der Kongress hat noch Zeit, die Forderungen von Senator Manchin nach einer Ressourcenbewertung zu beherzigen und deshalb in diesem Jahr ein sinnvolles Haushaltsabgleichsgesetz zu verabschieden.

Um dies zu tun, sollten sich mehr Menschen fragen, was eine 3,5 Billionen US-Dollar-Milliarde – zum Vergleich, diese Summe entspricht fast dem gesamten Bruttoinlandsprodukt (BIP) Deutschlands und erheblich größer als das Großbritanniens – mit unserer Wirtschaft anstellen würde und was Programme werden den meisten Amerikanern in Not helfen.

Siehe auch  Sonderbeauftragter der Vereinten Nationen für Libyen Ján Kubiš setzt seine Einführungsaufrufe mit libyschen Akteuren und hochrangigen Konsultationen mit regionalen und internationalen Interessengruppen - Libyen - fort

Bisher scheint der leitende Senator von West Virginia der einzige Vertreter zu sein, der diese Fragen öffentlich stellt, obwohl es höchst unwahrscheinlich ist, dass er der einzige ist, der so denkt.

Durch eine bessere Identifizierung dieser Programme und gezielte Hilfe für Familien und Kinder, die wirklich wirtschaftlich benachteiligt sind, könnten die Demokraten einen politisch klugen Gesetzentwurf ausarbeiten, der dem amerikanischen Volk wirklich zugute kommt.

Die neuen bedürftigkeitsabhängigen Ausgaben werden den Gesamtpreis der Rechnung senken und gleichzeitig den wirtschaftlichen und politischen Fehler korrigieren, unnötige öffentliche Hilfen zu verteilen. Und das würde jede Notwendigkeit für große Steuererhöhungen auf der ganzen Linie verringern – Erhöhungen, die amerikanische Unternehmen zweifellos weltweit weniger wettbewerbsfähig machen würden.

Es ist lächerlich, weiterhin unsere Staatsverschuldung zu ignorieren – die sich jetzt auf fast 30 Billionen Dollar beläuft – und gleichzeitig Ressourcen für diejenigen bereitzustellen, die einfach keine staatliche Unterstützung benötigen.[1] Bei so vielen realen Bedürfnissen – wie Bildung, Energie, Gesundheitsversorgung und Infrastruktur – ist es zwingend erforderlich, dass der Kongress keine Bundesausgaben verschwendet und sich auf diejenigen konzentriert, die sie am dringendsten brauchen.

Die Haltung von Senator Manchin gegen politischen Tribalismus und fiskalische Verantwortungslosigkeit ist der pragmatische Ansatz, auch wenn er damit der einzige Mann in Washington ist.

Garrett Ballengee ist der geschäftsführende Direktor des Cardinal Institute for WV Policy, einer gemeinnützigen 501c3-Organisation mit Sitz in West Virginia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.