März 2, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

BayWa RE übernimmt das deutsche Unternehmen für digitale Dienstleistungen – ReNews

1 min read

BayWa RE erwarb die IoT-, Asset Intelligence- und Data Science-Funktionen des deutschen Unternehmens Kaiserwetter und stärkte damit den Betrieb digitaler Assets.

Die Vereinbarung umfasst die Softwareplattformen Aristoteles und Iris des letzteren sowie alle in Hamburg ansässigen Softwareentwicklungs- und Data-Science-Teams von Kaiserwetter.

Aristoteles ist eine Cloud-basierte Plattform für das Internet der Dinge (IoT) und künstliche Intelligenz, mit der die Leistung von Investmentportfolios für erneuerbare Energien maximiert werden soll. Iris ist eine intelligente Datenanalysemaschine, die Einblicke und Berichte für die Due Diligence, die Leistung von Assets und die Identifizierung von Aufwärtspotenzialen bietet.

Die Akquisition unterstreicht das Engagement von BayWa RE für seine digitale Roadmap und dafür, die Grenzen der Asset Intelligence für die Branche der erneuerbaren Energien weiter zu erweitern.

“Diese Akquisition ist ein weiterer wichtiger Meilenstein in der digitalen Transformation des Geschäfts mit erneuerbaren Energien”, sagte Tobias Bittkau, Global Director of Services bei BayWa RE.

“Durch die Kombination von Aristoteles und Iris mit den Ressourcen von BayWa RE ermöglichen unser Know-how und unsere vorhandenen Lösungen in einer einzigen transparenten Plattform Effizienz, Transparenz und Wertschöpfung für Eigentümer und Vermögensverwalter auf der ganzen Welt.”

READ  Ständige Kopfschmerzen? Was steckt hinter dem Pulsieren im Kopf?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.