Januar 17, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Bayern: Schweinsteiger? Philipp Lahm überraschte plötzlich: „Basti! Ich verstehe nicht!”

3 min read

Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger sind zwei deutsche Fußballidole. Die ehemaligen Stars des FC Bayern München haben nun ein humorvolles Video gedreht.

  • Sie sind in Bayern München und im DFB unvergesslich: Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger.
  • Jetzt blickten die beiden Ikonen in einem lustigen Video auf ihre Vergangenheit zurück.
  • Es geht um das Videospiel “FIFA„- und die jeweiligen Stärken und Defizite.

München – Sie sind die Helden einer ganzen Generation: Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger. Mit dem FC Bayern München haben die beiden alles geklärt, was es zu gewinnen gab. Und mit der Weltmeisterschaft haben sie 2014 ein ewiges DFB-Denkmal errichtet. Es ist wirklich traurig, dass die beiden ursprünglichen Münchner Spieler ihre aktive Karriere beendet haben. So viel muss klar sein – mit Lame und Schweinsteiger DFB-Elf wäre auf dem Platz von Spanien nicht mit 6: 0 geschlagen worden.

Philipp Lahm (links) und Bastian Schweinsteiger (Mitte) haben die Weltmeisterschaft 2014 gewonnen.

© dpa

So sei es. Fußballfans müssen nicht auf die beiden Bayern-Legenden verzichten. Mit Lahm und Schweinsteiger kann man immer noch wunderbar auf der Konsole spielen – zum Beispiel in “FIFA21“Jetzt haben sie in einem Video ihre vorherigen Bewertungen im Videospiel besprochen. Sie hatten viel zu lachen.

FC Bayern München: Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger in einem humorvollen Video

“Aber ich glaube auch nicht, dass der Kraftraum sein bester Freund mit Basti war”, sagt er Lame am Anfang des Videos. Schweinsteiger liefert sofort die lustige Antwort: “Philipp, ich war schon im Gewicht, aber ich habe gerade die Musik eingeschaltet.” Dann übernehmen die beiden ihre FIFA-Kräfte aus der Vergangenheit. Mit Lahm’s früherer Schussstärke von 53 Einheiten Schweinsteiger geradezu wütend: “Wenn Sie sich die Weltmeisterschaft 2006 im Eröffnungsspiel noch einmal ansehen, ist es keine 53. Ich habe sie höher bewertet.”

READ  Mainz immer wieder: 1. Der FC Köln trifft auf die Gegner des Schicksals

Lame ist „begeistert von der Frisur“ für die nächste FIFA-Karte aus der Vergangenheit und schätzt Schweinis bisherige Stärke auf 82 (für alle Nichtspieler: 99 ist das Maximum). Aber am Ende ist es nur eine 79! “Basti!” Ist wütend Lame. “Ich verstehe nicht!”

Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger: Bayern-Legenden beurteilen sich nach den Stärken der FIFA

Im Allgemeinen haben die beiden eine sehr hohe Wahrnehmung voneinander. “Kurzer Pass – Philipp hatte es immer viel sauberer”, lobt Schweinsteiger. Lame Zähler: “Basti hatte weitaus bessere Schüsse.” Wer war körperlich stärker? Natürlich denkt Schweini nur an Auftritte wie im WM-Finale 2014 Thomas Müller rannte dorthin – es war wie eine Fliege, die dann wegflog. “”

Kollege Lahm erhält dann die Anerkennung. Schweinsteiger feiert sein Dribbeln: „Philipp war es Lionel Messi von der Verteidigung! „Im Gegenzug sehen Lame Schweini als besserer Verteidiger: “Es muss etwas zurückkommen, er hat mich gerade dabei Lionel Messi verglichen! “”

Letztendlich besteht natürlich die Notwendigkeit einer Gesamtbewertung: Schweinsteiger repräsentiert Lame das 95. Und Lame? “Es ist unrealistisch, aber ich sollte es tatsächlich mit 99 bewerten”, sagt er. “Zu hoch! Es ist viel zu hoch”, winkt Schweinsteiger Lachen über. “Dann gebe ich ihm eine 98”, antwortet er Lame. Also sind wir uns einig. (akl)

Liste der Kleinanzeigen: © imago images / Pressefoto Baumann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.