September 20, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Ayurveda in 16 Ländern als Medizinsystem anerkannt: Regierung

1 min read

Ayurveda ist in 16 Ländern, darunter Ungarn, der Schweiz, Kuba und Brasilien, als medizinisches System anerkannt, teilte die Regierung am Freitag mit.

Die anderen Länder sind Nepal, Sri Lanka, Pakistan, Bangladesch, Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Saudi-Arabien, Bahrain, Malaysia, Mauritius, Serbien und Tansania.

Rumänien, Ungarn, Lettland, Serbien und Slowenien sind fünf Länder in der Europäischen Union (EU), in denen Ayurveda-Praktiken reguliert sind, teilte die Regierung mit.

In einer schriftlichen Antwort auf eine Frage an Lok Sabha sagte der Staatsminister von Ayush, Sarbananda Sonowal, dass das Unani-System in Bangladesch, Sri Lanka, Malaysia, Pakistan, Bahrain, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Tansania anerkannt wird, während das Siddha-System in Sri Lanka anerkannt wird und Malaysia.

Das Sowa Rigpa-System ist in Bhutan und der Mongolei anerkannt, das homöopathische System in Sri Lanka, Bangladesch, Pakistan, Oman, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Russland und Tansania. Es ist in Ghana, Chile, Kolumbien, Rumänien, Türkei, Ontario (Kanada) gut reguliert und in Großbritannien in die nationale Gesundheitspolitik integriert. Ayushs Produkte werden als Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel in mehr als 100 Länder exportiert, sagte Sonowal.

„Ayurveda ist in Nepal, Sri Lanka, Pakistan, Bangladesch, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Oman, Saudi-Arabien, Bahrain, Malaysia, Mauritius, Ungarn, Serbien, in Tansania, der Schweiz, Kuba und Brasilien als medizinisches System anerkannt“, sagte er .

(Diese Story wurde nicht von Devdiscourse-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)

Siehe auch  OnePlus 8T: Überraschung mit dem neuen Topmodell?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.