August 12, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Austin FC empfängt zwei deutsche Fußballklubs im Q2-Stadion zum ersten Freundschaftsspiel auf europäischer Ebene

3 min read

Zwei deutsche Fußballvereine sind auf dem Weg dorthin Austin November, um ein Freundschaftsspiel zu Hause gegen Austin FC zu bestreiten.

Bundesliga Vereine 1. FC Köln und VfB Stuttgart treffen sich am Samstag, den 19. November um im Q2-Stadion 3 Uhr nachmittags

Laut Austin FC wird dieses Spiel das erste Mal sein, dass europäische Mannschaften im Q2-Stadion spielen.

„Die deutsche Bundesliga ist weltberühmt für ihre enorme Fanunterstützung und Spieltagsatmosphäre, und wir freuen uns, zwei ihrer Top-Klubs in Austin und im Q2-Stadion begrüßen zu dürfen“, sagte Andy Loughnane, Präsident von Austin FC Austin FC-Kommunikation. „Das Spiel wird nur zwei Tage vor Beginn der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 ein großartiges Fußballschauspiel für die lokalen Fans sein.“

Die Reise von Köln und Stuttgart in die USA ist Teil der globalen Wachstums- und Internationalisierungsstrategie der Deutschen Fußball Liga (DFL).

REGENSBURG, DEUTSCHLAND – 30. JULI: Linton Maina vom 1. FC Köln, Kingsley Ehizibue vom 1. FC Köln, Timo Huebers vom 1. FC Köln, Julian Chabot vom 1. FC Köln, Tim Lemperle vom 1. FC Köln, Mark Uth aus 1. FC Köln, Jan Thielmann vom 1. FC Köln, Jonas Hector

Die beiden Klubs wollen 2022 eine lange WM-Pause nutzen.

Die Bundesliga beginnt am 5. August und läuft bis zum 27. Mai 2023. Die WM-Pause der Liga läuft vom 13. November bis 19. Januar.

Thomas Kessler, Head of First Team Operations für Köln, sagt, dass das Freundschaftsspiel in Austin dem Verein in der fast zweimonatigen Pause viel Konkurrenz bieten wird.

Siehe auch  Kann es sich der FC Bayern München wirklich leisten, Raphinha von Leeds United zu verpflichten?

„Wir freuen uns, dass wir die ungewöhnlich lange WM-Pause sinnvoll füllen konnten“, sagte Kessler. „Mit Unterstützung der DFL werden wir versuchen, den Menschen dort die Bundesliga näher zu bringen und freuen uns, mit dem VfB Stuttgart einen Verein gefunden zu haben, der Lust auf die Reise hat.“

Die USA-Reise des VfB soll neben Sponsoring- und PR-Deals auch für Teambuilding und Training genutzt werden. Außerdem werde der CO2-Ausstoß der Teamflüge berechnet und eine Spende an Klimaschutzprojekte geleistet, so der Club.

VfB-Geschäftsführer Alexander Wehrle spricht von einer „unvergesslichen Reise für die Jungs“ und hält es für wichtig, dass die Klubs in den USA Präsenz zeigen.

Die beiden deutschen Klubs dürften in diesem Winter im Q2 das Publikum begeistern.

Köln ist zweifacher Bundesliga-Meister und gewann 1964 und 1978 Titel. Der Verein wurde in der vergangenen Saison Siebter und qualifizierte sich für die UEFA Europa Conference League.

Der Austin FC hält den VfB für „einen der erfolgreichsten Vereine Deutschlands“. Das Team hat fünf Bundesliga-Titel, drei DFB-Pokal-Titel und zwei UEFA Intertoto Cup-Titel gewonnen. Geleitet wird der VfB vom einzigen US-Amerikaner, der aktuell als Cheftrainer in der Bundesliga tätig ist, Pellegrino Matarazzo. Der Klub belegte in der vergangenen Saison den 15. Platz in der Liga.

STUTTGART, DEUTSCHLAND – APRIL 08: Cheftrainer Pellegrino Matarazzo vom VfB Stuttgart gestikuliert während des Bundesligaspiels zwischen dem VfB Stuttgart und Borussia Dortmund in der Mercedes-Benz Arena am 8. April 2022 in Stuttgart, Deutschland. (Foto von Harry Langer/wir/

Laut Austin FC haben Dauerkartenmitglieder und Wartelistenmitglieder am 9. und 10. August Zugang zum Ticketvorverkauf. Tickets werden am 11. August an die breite Öffentlichkeit verkauft.

Siehe auch  Robert Lewandowski: Stürmer von Bayern München will neue Herausforderung | Fußballnachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.