Oktober 20, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Aufruf an alle Puzzle-Fans: Haben Sie das Zeug zur Arbeit mit Krypto?

2 min read

Die Türen des Co-Lab begrüßen Sie mit Kreismustern und schwarzen Quadraten – codierte Beschilderung. Die Glaswand des Besprechungsraums im fünften Stock weist auch zufällige Buchstaben auf, die über das dekorative Muster des Abziehbilds verteilt sind. (Sie sind nicht zufällig.)

Ähnliche Codes befinden sich auf allen Ebenen des Gebäudes und sogar außerhalb. David sagt, sie verbinden sich wie ein Puzzle, um eine größere Botschaft zu bilden. Soweit er weiß, ist es nicht kaputt gegangen.

Die Rätsel kündigen auf ihre Weise die Anwesenheit von TSA im Gebäude an, scheinen aber seltsamerweise unpassend zu sein, wenn man an die High-Tech-Einsätze denkt, die ASD macht. wie das Hacken und Zerstören der Computer- und Propagandanetzwerke von ISIS. Aber Menschen mit Rätseln anzulocken, funktioniert genau so, wie ASD es möchte.

“Kryptographie ist ein Rätsel, nicht wahr?” Sagte David. “Die Leute lösen Sudoku-Rätsel, Kreuzworträtsel oder Kryptogramme zum Spaß, und in gewisser Weise sind die Fähigkeiten, die Sie zum Lösen dieser Rätsel benötigen, genau das, was Sie als klassischer Kryptograf benötigen.”

Und ASD braucht Kryptographen.

Bekanntlich wurden die britischen Codebrecher über ein kryptisches Kreuzworträtsel für das Kriegsprojekt rekrutiert, um die deutsche Enigma-Maschine zu knacken, und David sagt, dass diese Methode auch heute nicht allzu schlecht funktionieren würde.

„Das Entfernen des Puzzles in einem Kreuzworträtsel ähnelt dem Codieren.

„Wenn Sie Code brechen, ist es nicht so, dass Sie plötzlich den Schalter umlegen und er fällt sofort ab. Sie haben diese kleine inkrementelle Vorschau eines Teils des Codes, und dann kommt der Durchbruch darin, dass Sie das größere Bild aus dieser kleinen Vorschau erkennen können, genauso wie Sie einen einzelnen Buchstaben in einem Wort erhalten. Kreuzfahrer kann ein großer Durchbruch sein . “

Siehe auch  Eine Quelle der Wissenschaft

Die Hauptkompetenz, die moderne Code-Breaker von denen in der Geschichte unterscheidet, hängt natürlich mit der Technologie zusammen.

„Ein Großteil der Disziplin besteht jetzt nicht nur darin, Mathematik zu verstehen, sondern sie auch auf einem Computer zu implementieren, um so viel Saft wie möglich aus dem Computer herauszuholen“, sagt David.

„Der Code deckt nicht mehr nur Wörter ab, sondern auch riesige Datenmengen mit Nullen und Einsen. Das Feld ist daher unendlich komplexer, aber das Ziel und der Geisteszustand sind grundsätzlich gleich. Sie brauchen immer noch die gleiche kindliche Erforschung von Ideen. “”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.