Januar 20, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Auf den Salomonen stationierte neuseeländische Truppen

2 min read

Die neuseeländische Regierung wird in den kommenden Tagen Dutzende von Verteidigungs- und Polizeikräften nach Honiara entsenden, “um zur Wiederherstellung von Frieden und Stabilität beizutragen”.

In der Hauptstadt Honiara der Salomonen kam es am Donnerstag zu weiteren Plünderungen und Brandstiftungen, als die örtliche Polizei von wütenden Menschenmassen überwältigt wurde. November 2021
Foto: Salomo / Facebook

Seit Beginn der Unruhen und Plünderungen auf den Salomonen letzte Woche haben Australien, Fidschi und Papua-Neuguinea Truppen entsandt, um den Frieden dort zu wahren.

Ein erstes 15-köpfiges NZDF-Team wird morgen dazukommen, gefolgt von einer größeren Gruppe von 50 an diesem Wochenende.

Die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern sagte, die Reaktion sei kurzfristig und werde dazu beitragen, Frieden und Stabilität wiederherzustellen.

“Neuseeland ist entschlossen, seine Verantwortung zu übernehmen und seine Rolle bei der Aufrechterhaltung der regionalen Sicherheit zu spielen”, sagte sie in einer Erklärung.

„Wir sind zutiefst besorgt über die jüngsten Unruhen und Unruhen in Honiara und haben nach der gestrigen Aufforderung der Regierung der Salomonen schnell gehandelt, um Soforthilfe zu leisten.

„Jeder Einsatz birgt Risiken und Herausforderungen, aber unsere Mitarbeiter verfügen über umfangreiche Erfahrungen im pazifischen Raum und gehören zu den kompetentesten, wenn es um die Entschärfung von Konflikten geht“, sagte Ardern.

Außenministerin Nanaia Mahuta sagte, Neuseeland unterhalte eine tiefe und langjährige Beziehung zu den Salomonen.

“Neuseeland wird in den kommenden Tagen einen Einsatz neuseeländischer Verteidigungs- und Polizeikräfte auf die Salomonen entsenden. Dies ist eine sofortige kurzfristige Reaktion und wir werden die Situation weiterhin beobachten”, sagte Mahuta in einer Pressemitteilung.

Die samoanische Polizei ist auch bereit, Personal zur Unterstützung der Friedenstruppen zu entsenden.

Siehe auch  Donald Trump: Millionen für nichts - Joe Biden gewinnt nach der Nachzählung in Wisconsin noch deutlicher

Die Unruhen gehen auf eine Demonstration zurück, in der die Amtsenthebung von Premierminister Manasseh Sogavare und der Linken gefordert wurde große Zerstörung in der Hauptstadt.

Der Premierminister der Salomonen, Manasseh Sogavare.

Der Premierminister der Salomonen, Manasseh Sogavare.
Foto: Kommunikationsabteilung der Regierung der Salomonen

Alle auf den Salomonen entsandten neuseeländischen Mitarbeiter müssen doppelt geimpft sein, vor der Abreise einen negativen Covid-19-Test gehabt haben und sich an die Covid-19-Testprotokolle der Salomonen halten. Sie werden die verwaltete Isolation nach ihrer Rückkehr abschließen.

Die neuseeländische Hochkommission in Honiara berät Neuseeländer auf den Salomonen zu SafeTravel und rät ihnen, den Anweisungen und Ratschlägen der örtlichen Behörden zu folgen und Vorsicht walten zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.