Oktober 19, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Auch in der Hauptstadt von Laos verbreitet sich die Covid-19 Delta Plus Variante; die Regierung verbietet auch alle Reisen von und nach Vientiane

1 min read

VIENTIANE, 20. September (Xinhua): Das laotische Gesundheitsministerium hat gesagt, dass die Variante von Covid-19, die sich in der Hauptstadt Vientiane ausbreitet, die Delta-Plus-Variante ist.

Der Generaldirektor der Abteilung für die Kontrolle übertragbarer Krankheiten des laotischen Gesundheitsministeriums, Rattanaxay Phetsouvanh, sagte am Montag auf einer Pressekonferenz, dass in den letzten 24 Stunden 52 neue importierte Fälle und 162 lokal übertragene Fälle registriert worden seien 19.399 Fälle. .

Er sagte, dass die Fälle in der Gemeinde in Vientiane weiter zunahmen, wobei die Delta Plus-Variante bei denen bestätigt wurde, die positiv auf das Virus getestet wurden.

Die Delta Plus-Variante, eine mutierte Version des Delta-Stamms, ist hochgradig übertragbar.

Die Stadt wurde von Sonntagnachmittag bis 30.

Am Montag erreichte die Gesamtzahl der bestätigten Fälle von Covid-19 in Laos 19.399 mit 16 Todesfällen. Insgesamt 15.128 Patienten mit Covid-19 sind genesen und aus Krankenhäusern entlassen worden.

Das Land meldete am 24. März letzten Jahres seine ersten beiden bestätigten Fälle von Covid-19.

Unterdessen hat die Verwaltung der laotischen Hauptstadt Vientiane alle Reisen von und nach Vientiane und in vier große Bezirke der Hauptstadt vom Sonntag, 19.

Die vier verbotenen Bezirke sind Chanthaboury, Sisattanak, Sikhottabong und Xaysettha. Reisen in bestimmte Gebiete von drei anderen Distrikten, nämlich Xaythany, Hadxayfong und Naxaythong in der laotischen Hauptstadt, wurden ebenfalls verboten. – Xinhua

Siehe auch  Französische katholische Geistliche haben seit 1950 mindestens 10.000 Menschen misshandelt, sagen Ermittler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.