August 4, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

ATP-Tour: Taylor Fritz rückt bei den Sardegna Open vor | Sport

1 min read

Taylor Fritz, der Zweite, schickte Aljaz Bedene am Freitag aus Slowenien, um das Halbfinale der Sardegna Open im italienischen Cagliari zu erreichen.

Fritz erzielte acht Asse auf dem Weg zum 6: 3, 6: 4-Sieg gegen Bedene in einer Stunde und 25 Minuten. Er rückte vor, um den drittbesetzten Italiener Lorenzo Sonegro zu treffen, der acht Doppelfouls von Yannick Hanfmann aus Deutschland nutzte, um in zwei Stunden und 43 Minuten einen 3-6, 7-6 (6), 6-3-Sieg zu erzielen.

Ebenfalls am Freitag nutzte der Serbe Laslo Djere acht Doppelfehler des italienischen Teenagers Lorenzo Musetti, um sich in zwei Stunden und 43 Minuten einen 6: 4, 4: 6, 6: 2-Sieg zu sichern.

Djeres Halbfinale Gegner wird der vierte gesetzte Nikoloz Basilashvili aus Georgien. Basilashvili besiegte 12 Asse von Jan-Lennard Struff aus Deutschland und erzielte in zwei Stunden und 34 Minuten einen 7: 5, 4: 6, 6: 3-Sieg.

Andalusien offen

Pablo Carreno Busta aus Spanien gewann im Viertelfinalspiel im spanischen Marbella mit 6: 4, 6: 0 gegen den Südkoreaner Soonwoo Kwon.

Carreno Busta sammelte sieben Asse, um das Match in einer Stunde und sechs Minuten zu gewinnen.

Die Landsleute von Carreno Busta, Albert Ramos-Vinolas und Jaume Munar, hatten es an diesem Freitag viel schwerer. Der Vierte Ramos-Vinolas gewann mit 6: 7 (4), 7: 5, 6: 4 gegen Norbert Gombos aus der Slowakei, während Munar mit 6: 7 (5), 6: 4, 6: 4 gewann Ilya Ivashka aus Weißrussland.

– Medien auf Feldebene

READ  Schlechte Sicht drängt den Super-G der Frauen auf Montag in Garmisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.