Oktober 17, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Asiatische Städte sind laut Bericht den größten Umweltrisiken ausgesetzt

2 min read

Asiatische Städte sind laut a am stärksten Umweltproblemen ausgesetzt, einschließlich Luftverschmutzung und Naturkatastrophen Bericht von der Forschungsfirma Verisk Maplecroft.

Laut dem am Donnerstag veröffentlichten Bericht befinden sich 99 der 100 am stärksten gefährdeten Städte in Asien. Davon sind 37 in China und 43 in Indien der erste bzw. dritte Emittent von Treibhausgasen in der Welt. Weltweit leben 1,5 Milliarden Menschen in 414 Städten, die einem hohen Risiko für Umweltverschmutzung, Wasserknappheit, extreme Hitze, Naturgefahren und die physischen Auswirkungen des Klimawandels ausgesetzt sind.

Gefährdete Städte

Einwohner städtischer Zentren in Asien sind am stärksten Faktoren wie Luftverschmutzung, Hitzestress und Anfälligkeit für den Klimawandel ausgesetzt

Quelle: Verisk Maplecroft Global Risk Analysis Dataset

Entdecken Sie dynamische Aktualisierungen der wichtigsten Datenpunkte der Erde

Jakarta, die Hauptstadt Indonesiens, führt die Liste der kombinierten Risiken an, basierend auf den neun von Verisk Maplecroft analysierten Faktoren. In Indien befinden sich 13 der 20 riskantesten Städte der Welt, da die Luft- und Wasserverschmutzung extrem hoch ist. Die hochwassergefährdeten chinesischen Städte Guangzhou und Dongguan führen die Liste der von Naturgefahren bedrohten Städte an, gefolgt von den japanischen Städten Osaka und Tokio wegen ihrer Anfälligkeit für Erdbeben und Taifune. Lima ist die einzige Stadt außerhalb Asiens unter den 100 am stärksten gefährdeten Städten insgesamt.

VERBINDUNG: Eine Hauptstadt in den Dschungel bringen

Eine erhebliche Gefahr für viele Städte besteht darin, wie der Klimawandel die wetterbedingten Risiken verstärkt, sagte Will Nichols, Manager für Umwelt und Klimawandel bei Verisk Maplecroft. “Die wärmeren Temperaturen und die zunehmende Schwere und Häufigkeit extremer Ereignisse werden die Lebensqualität und die Aussichten für wirtschaftliches Wachstum in vielen Städten der Welt verändern”, sagte er.

Afrikanische Städte sind mit den schlimmsten Risiken des Klimawandels konfrontiert und können diese Auswirkungen am wenigsten abschwächen. Glasgow wurde als die sicherste unter den 576 Städten eingestuft, die auf diesen Faktor untersucht wurden.

“Umweltrisiken sollten eine zentrale Rolle spielen, wenn es darum geht, Ihr Unternehmen, Ihre Investitionen oder Ihr Immobilienportfolio widerstandsfähiger zu machen”, sagte Nichols. Die Hoffnung ist, dass die Identifizierung dieser Risiken und die Entwicklung von Strategien für zukünftige Klimaszenarien den Anlegern helfen, “ein klareres Bild von Kosten und Nutzen von Investitionsentscheidungen zu erhalten”.

Siehe auch  Die Besetzung von 'The Crown' Matt Smith und Tobias Menzies würdigen Prinz Philip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.