Januar 27, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Aruba hat neue Testregeln für Reisende

1 min read

In einer wesentlichen Änderung seiner Testregeln hat Aruba eine zweitägige Anforderung für Besucher aus den USA und Kanada eingeführt.

Die neuen Regeln bedeuten, dass alle Besucher einen PCR- oder RT-PCR-Test machen müssen – Antigentests werden nicht akzeptiert. Aruba wird Reisenden auch nicht die Möglichkeit geben, bei der Ankunft einen Test durchzuführen.

Die Regeln gelten unabhängig vom Impfstatus.

Das Zeitfenster bedeutet, dass Reisende den Test ablegen und ihre Ergebnisse innerhalb von zwei Tagen erhalten müssen, bevor sie auf der niederländischen Karibikinsel ankommen.

Kinder unter 11 Jahren sind von der Prüfungspflicht ausgenommen.

Aruba hat ein 72-Stunden-Testfenster verwendet, das nicht mehr gilt.

Das Bucuti & Tara Beach Resort auf Aruba.

„Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme zum Schutz unserer Einwohner und Besucher“, sagte die Tourismusbehörde von Aruba. „Das Risikoniveau jedes Landes wird auf der Grundlage von Gesundheitsdaten der Regierung ermittelt, insbesondere der Gesamtzahl der Neuerkrankungen im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung. “

Aruba ist das jüngste karibische Reiseziel, das im Zuge des Aufstiegs der Omicron-Variante ein engeres Testfenster eingeführt hat.

Andere Reiseziele, die verkleinert wurden, sind unter anderem die Bahamas, die Amerikanischen Jungferninseln, Antigua und Bonaire.

Für weitere Informationen besuchen Sie Aruba.

Siehe auch  China begrüßt die Top-Managerin von Huawei, Meng Wanzhou, zu Hause, schweigt jedoch zu den befreiten Kanadiern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.