April 10, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Armutsbekämpfung, “der Ausgangspunkt eines neuen Lebens” _English Channel_CCTV (cctv.com)

3 min read

Der chinesische Präsident Xi Jinping sagte, die Beendigung der Armut sei nicht die Ziellinie, sondern der Ausgangspunkt für neues Leben und Bestreben auf einer nationalen Glückwunschkonferenz am 25. Februar in Peking.

Seit 2013 hat China in 832 von Armut betroffenen Landkreisen fast 100 Millionen Landbevölkerung aus der Armut befreit.

Jetzt, da China die Armut beseitigt hat, ist es an der Zeit sicherzustellen, dass ehemals von Armut betroffene Menschen nicht in ihren alten Zustand zurückkehren, indem ihnen die Möglichkeit geboten wird, ihren Lebensunterhalt zu verdienen und eine bessere Lebensqualität zu genießen.

Die Unterstützung für umgesiedelte arme Menschen geht weiter

Die Neuansiedlung zur Armutsbekämpfung – die Befreiung der Menschen aus der Armut durch Abwanderung aus umweltgefährdeten Gebieten – war einer der wichtigsten Schritte Chinas, um die extreme Armut bis Ende 2020 zu beseitigen.

Neben der Neuansiedlung ist es für die Kommunalverwaltungen wichtig, armen Menschen die Fähigkeiten zu vermitteln, die sie benötigen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen und ein besseres Leben zu führen.

Am 18. Januar 2020 wurden Bewohner des von Armut betroffenen Dorfes Daojiao im Landkreis Qiaojia in der südwestchinesischen Provinz Yunnan nach Maojiawan im Landkreis Ludian verlegt, wo die Regierung mehrere Umsiedlungszonen zur Armutsbekämpfung eingerichtet hatte.

Xiong Guo’en, einer der umgesiedelten Bewohner, zog nicht nur von seinem schäbigen Haus in ein modernes Gebäude mit Aufzügen, sondern fand auch einen Elektroschweißjob in einem Unternehmen im Landkreis Ludian mit politischer Unterstützung. Kampf gegen Armut und Kampf gegen Armut . Beamte. Xiongs Frau fand auch einen Job in einem Workshop zur Armutsbekämpfung.

Für Menschen über dem Alter von Xiong oder mit geringen beruflichen Fähigkeiten bieten die Armutsbekämpfungsbeauftragten, die die Umsiedlungsstätten betreiben, öffentliche Hilfspositionen an, z. B. einen Sanitärarbeiter oder einen Sicherheitsbeauftragten.

READ  PH 4. am stärksten von extremen Wetterbedingungen betroffen

Im Landkreis Mashan, Stadt Nanning, in der südchinesischen Autonomen Region Guangxi Zhuang, die 2019 die Armut ablehnte, haben die lokalen Regierungen ein Überwachungssystem und einen Mechanismus für Matchmaking eingerichtet, um sicherzustellen, dass die Menschen nicht zurückgelassen und in die Armut zurückgebracht werden.

Richtlinien und Unterstützung bleiben bestehen, um denjenigen zu helfen, die sich aus der Armut befreit haben. Dies bedeutet, dass die Politik, die die Menschen zuvor genossen haben, sie weiterhin unterstützen und ihnen zugute kommen wird, sagte Liu Zongxiao, Leiter der Armutsbekämpfung in Nanning.

Die Wiederbelebung des ländlichen Raums hält die Armut in Schach

Es ist sinnvoll, die Früchte der Beseitigung der Armut durch ländliche Vitalisierung zu festigen, sagte der damalige Minister für Landwirtschaft und ländliche Angelegenheiten, Han Changfu, und fügte hinzu, dass eine umfassende Entwicklung in ländlichen Gebieten zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung in Gebieten beitragen wird, die von Armut beseitigt werden.

Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass die Wiederbelebung des ländlichen Raums in Gebieten mit geringer Armut wirksam wird, besteht darin, mehr Talente einzustellen, um die bestehenden Dorfvorsteher zu unterstützen und den Dorfbewohnern ein besseres Leben zu ermöglichen und zu vermeiden, in Armut zurückzukehren.

Das Dorf Nanwendu, Landkreis Pingshan, Provinz Hebei, Nordchina, hat 2018 die Armut erschüttert. Zhang Duanshu, der für die Leitung der Armutsbekämpfung im Dorf verantwortlich war, sagte, dass eines der wichtigsten Dinge, die er tun möchte, bevor er seinen Posten verlässt soll helfen, Talente einzustellen, um dem alternden Dorfvorsteher Fan Mingping zu helfen, die Angelegenheiten des Dorfes zu regeln und die Entwicklung des Dorfes zum Nutzen der lokalen Bevölkerung zu fördern.

READ  TikTok-Star schlug für "langweiliges" Video zu, das die Reise 2020 zeigt

Internetbasierte Startups in ländlichen Gebieten tragen ebenfalls zum Wohl der Landbewohner und zur ländlichen Vitalisierung bei. Viele Wanderarbeiter kehrten in ihre ursprünglichen ländlichen Städte zurück und entschieden sich dafür, als Live-Sender zu arbeiten, um nicht nur den Verkauf lokaler landwirtschaftlicher Produkte zu beschleunigen, sondern auch Menschen aus der Ferne dazu zu bewegen, Dörfer zu besuchen, indem sie die lokale Landschaft präsentieren.

Zum Beispiel entschied sich Shang Yukang in der nordwestchinesischen Provinz Gansu dafür, Hühner zu züchten, anstatt einen Job in der Stadt zu finden. Er benutzt seine Hühner oft bei Live-Übertragungen, um Zuschauer anzulocken, die hoffentlich Kunden werden.

Mit Hilfe der lokalen Regierung eröffnete Shang eine Zuchtgenossenschaft, um Einheimische zu beschäftigen, um gemeinsamen Wohlstand zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.