November 30, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Anrufe zum Testen von Ankünften aus Übersee am Flughafen | Cowra-Wächter

2 min read

Ein führender Epidemiologe möchte, dass internationale Ankömmlinge in Australien auf COVID-19 getestet werden, bevor sie den Flughafen verlassen.

Für Personen, die nach Australien einreisen, sind vor dem Flug Tests erforderlich, aber die UNSW-Epidemiologin Mary-Louise McLaws glaubt nicht, dass dies ausreicht.

„Sie haben es oft mehrere Tage, bevor sie ins Flugzeug steigen“, sagte sie am Mittwoch dem Nine Network.

“Alles kann zwischen dieser dreitägigen PCR (Test)-Periode passieren.”

“Dann müssen sie vielleicht auch durchreisen. Natürlich können sie es dort versehentlich erwerben. Es ist nur ein zusätzliches Präventionspaket.”

Australien ist auf dem besten Weg, 80% der Menschen ab 16 Jahren vollständig geimpft zu haben.

Die neuesten Bundesdaten zeigen, dass 78 Prozent doppelt dosiert sind, wobei etwa 88 Prozent teilweise geimpft sind.

NSW hat 88 % seiner Bevölkerung über 16 Jahren vollständig geimpft, da der Staat die Beschränkungen für Doppeldosen weiter lockert.

Er verzeichnete am Mittwoch 190 neue Fälle und vier weitere Todesfälle.

Victorias tägliche Zahl der Neuinfektionen fiel mit 941 Fällen und acht weiteren Todesfällen den zweiten Tag in Folge unter 1.000.

Es überschritt eine 81-prozentige doppelte Dosisleistung.

Die Hauptstadt des Landes ist Australiens am stärksten geimpftes Land, da mehr als 93% der Einwohner ab 12 Jahren eine doppelte Dosis erhalten haben.

Er hat am Dienstag acht weitere Fälle gesammelt.

Das Northern Territory und Western Australia sind die am wenigsten geimpften Jurisdiktionen des Landes.

Knapp 64 Prozent der Menschen in AO und NT erhalten eine doppelte Dosis. Queensland liegt mit einer Impfrate von fast 65 % leicht vorn.

In der Zwischenzeit hat der US-Hersteller Novavax die Therapeutic Goods Administration gebeten, grünes Licht für seinen Stoß zu geben.

Im Falle einer Zulassung wird Novavax der vierte in Australien verfügbare COVID-19-Impfstoff sein.

Die Regierung hat mehr als 50 Millionen Dosen gekauft, die voraussichtlich Teil ihrer Rückrufaktion sein werden, beginnend mit älteren und behinderten Bewohnern.

Zugehörige australische Presse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.