November 30, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Angela Merkel kommt zu ihrem letzten Besuch nach der Finanzkrise in Griechenland an

2 min read

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu ihrem letzten offiziellen Besuch in Griechenland eingetroffen.

Merkel ist am Donnerstagabend vor offiziellen Treffen mit Ministerpräsident Kyriakos Mitzotakis und Präsidentin Caterina Saccalaropolo in Athen eingetroffen.

“Die Kanzlerin ist dankbar für die Einladung”, sagte Merkels Sprecher Stephen Seibert vor Reportern in Berlin.

“Sie freut sich auf ihren Besuch in Athen und die Gespräche dort”, fügte Seabert hinzu.

Die Wirtschaftskrise in Griechenland prägte Merkels 16 Jahre als Kanzlerin und Deutschlands Verhältnis zu Europa.

Von 2010 bis 2018 leistete Deutschland den größten Beitrag zu den drei aufeinanderfolgenden internationalen Rettungspaketen Griechenlands.

Die Spannungen zwischen den beiden Ländern waren während der jahrzehntelangen Krise hoch, wobei Griechenland fast aus dem Euro herausfiel.

Die schrecklichen Finanzen haben Griechenland von den Anleihemärkten ausgeschlossen, was bedeutet, dass es keine eigenen Mittel beschaffen konnte, und ein Viertel der Wirtschaft des Landes ausgelöscht.

Doch Rettungskredite kamen und stellten die griechische Wirtschaft unter die strenge Aufsicht der Eurozone, der Europäischen Zentralbank und des Internationalen Währungsfonds.

Die neuen Reformen – darunter wiederholte Steuererhöhungen und Kürzungen bei Renten, Gehältern und öffentlichen Ausgaben – haben in Griechenland starke Ressentiments hervorgerufen.

Viele griechische Bürger machten Merkel und ihren Finanzminister Wolfgang Schäuble für den starken Rückgang des Lebensstandards, die steigende Arbeitslosigkeit und die Rezession verantwortlich.

Doch mit der allmählichen Verbesserung der wirtschaftlichen Lage des Landes verbesserten sich auch die Beziehungen zu Deutschland.

Zuletzt besuchte die deutsche Bundeskanzlerin im Januar 2019 Athen, um den ehemaligen Premierminister Alexis Tsipras zu treffen.

Merkel lobte auf dieser Reise den wirtschaftlichen Fortschritt Griechenlands und sagte: “Jetzt haben wir die Schwierigkeiten hinter uns.”

Siehe auch  Das deutsche Projekt „Emergency Break“ beseitigt die letzte gesetzgeberische Hürde

“Gehen Sie zurück, Frau Merkel”, hat ein linker Politiker einmal in einer Wahlkampfrede öffentlich erklärt.

Angesichts regionaler Streitigkeiten und Bohrrechte im östlichen Mittelmeer, denen Griechenland und die benachbarte Türkei gegenüberstehen, werden sich die Gespräche 2021 wahrscheinlich mehr auf die Geopolitik konzentrieren.

Seabert sagte, Deutschland sei überzeugt, dass gute Beziehungen zwischen Griechenland und der Türkei in ganz Europa wichtig und nützlich seien.

Der Besuch findet auch am griechischen Nationalfeiertag 1940 statt, als das Land im Zweiten Weltkrieg Faschismus und Nazismus ablehnte.

Diese Entscheidung führte Griechenland dazu, in den Zweiten Weltkrieg einzutreten, einen sehr starken Gegner zu bekämpfen und schließlich die brutale Besetzung Nazi-Deutschlands zu erleben.

“Dies ist ein sehr symbolischer Besuch, weil wir so eine Bestandsaufnahme der deutsch-griechischen Beziehungen machen können”, kommentierte ein griechischer Regierungsvertreter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.