Dezember 5, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Angela Merkel fordert die Deutschen nachdrücklich auf, angesichts hoher Infektionsraten schnell Kovid-Impfstoffe zu erhalten | Deutschland

2 min read

Angela Merkel hat nicht geimpfte Deutsche aufgefordert, sich so schnell wie möglich zu impfen, da die Coronavirus-Infektionsrate des Landes einen neuen Höchststand erreicht hat.

In sieben Tagen stieg die Infektionsrate im Land nach Angaben der Deutschen Zentren für Seuchenbekämpfung auf 277,4 Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner, nach 263,7 gestern.

Das Robert-Koch-Institut meldete 45.081 Neuinfektionen, zwei Tage später insgesamt 50.000 pro Tag.

Weitere 228 Kovid-19-Todesfälle bisher, womit sich die Gesamtzahl der Deutschen in der Pandemie auf 97.617 erhöht.

Der Bundeskanzler sprach in seinem wöchentlichen Podcast: “Wenn wir zusammenstehen und daran denken, uns selbst zu schützen und für andere zu sorgen, können wir in diesem Winter viel für unser Land retten.”

Sie warnte, dass “wir sehr schwierige Wochen vor uns haben”.

Obwohl die Infektionsrate noch nicht wie in einigen anderen europäischen Ländern gestiegen ist, schlägt ihr stetiger Anstieg in Deutschland Alarm.

Merkel will sich nächste Woche mit 16 Landeshauptleuten treffen, um das bundesweite Vorgehen zu koordinieren, und das Parlament erwägt, einen neuen Rechtsrahmen für die Winterregulierung zu erlassen.

Merkel äußerte sich besorgt über die hohe Zahl von Intensivpatienten und die steigende Zahl der Todesopfer – insbesondere in Gebieten mit niedrigen Impfraten.

“Denken Sie darüber nach”, sagte Merkel zu denen, die den Job immer noch nicht bekommen haben. „Wir müssen es fangen, schnell fangen.

„Ich fordere Sie auf: Schließen Sie sich uns an und versuchen Sie, Verwandte und Freunde zu überzeugen“, fügte sie hinzu.

Die Kanzlerin forderte auch die bereits Geimpften auf, eine Auffrischimpfung gegen Kovid zu machen. Auffrischimpfungen seien „eine echte Chance, die schwere Herbst- und Winterwelle der Pandemie zu durchbrechen“, sagte Merkel.

Deutschland, das zwei Drittel seiner Bevölkerung vollständig geimpft hat, hat in letzter Zeit Mühe, die Impfkampagne wiederzubeleben. Am schlimmsten betroffen sind Kinder unter 12 Jahren, die in Deutschland noch nicht geimpft wurden.

Der Chef des Deutschen Lehrerverbandes warnte am Samstag, dass die örtlichen Gesundheitsämter angesichts zahlreicher Explosionen an Schulen im ganzen Land Schwierigkeiten hätten, die Kontrolle zu behalten.

“Die Realität ist, dass wir in einigen Hotspot-Gebieten bereits kurz davor sind, die Kontrolle zu verlieren”, sagte Heinz-Peter Meidinger der Wochenzeitung “Weltam Sontag”. “Wir wissen nicht mehr, wie wir einen Infektionsausbruch in Schulen verhindern können.”

Am Samstag hat die Regierung wieder begonnen, kostenlose Covid-Schnelltests anzubieten. Sie wurden vor einem Monat eingestellt, um mehr Menschen zur Impfung zu bewegen.

Siehe auch  Jamal Musiala beschloss, England zu täuschen und die deutsche Einladung anzunehmen, als der nationale Anruf getätigt wurde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.