Oktober 28, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Angela Merkel besucht Yad Wash, ihren sechsten Besuch bei J-Wire

2 min read

8. Oktober 2021 Simmy Allen

Lesen Sie weiter für den Artikel

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am Sonntag das Welt-Holocaust-Mahnmal Yad Washem besuchen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht am 4. Oktober 2018 in der Halle der Namen das Holocaust-Mahnmal Yad Washem in Jerusalem. Namensnennung: Oren Ben Hakoon / Pool.

Begleitet wird die Bundeskanzlerin von Premierminister Naphtali Bennett, dem Vorsitzenden von Yad Washem, Danny Dayan, und dem Vorsitzenden des Rates von Yad Washem, Rabbi Israel Mayor Love.

Bei ihrem Besuch hat die Bundeskanzlerin “Blitz der Erinnerung: Fotografie während des Holocaust„So ist die Show Museum für Holocaust-Kunst.

Danach sieht die Kanzlerin mehrere Gegenstände aus der Holocaust-Zeit, die schließlich im neuen Sammelzentrum, das ein Bestandteil ist, eingelagert werden Moshal Shoh Legacy Campus, Derzeit im Bau bei Yad Wash. Die Sammelstelle wird teilweise von der Bundesrepublik Deutschland finanziert. Nach der Besichtigung findet ein persönliches Gespräch statt Kindertransport Überlebender Henry Foner, berühmter Schriftsteller “Postkarten für ein Kleinkind”- Ein authentisches und bewegendes Buch mit Bildern und Postkarten von Foners Vater und anderen Verwandten und Freunden sowie Briefen an junge Flüchtlinge in Großbritannien. Das Buch enthält Übersetzungen der Misevs und das folgende historische Wort darüber Kindertransport Notoperation.

Bundeskanzlerin Merkel wird auch an einem Gedenkgottesdienst in der Halle des Gedenkens teilnehmen, bei dem sie die Ewige Flamme neu entzünden und einen Kranz zum Gedenken an die sechs Millionen Opfer von Nazi-Deutschland und seinen Verbündeten niederlegen wird.

Am Ende des Besuchs wird Bundeskanzlerin Merkel auf ihren persönlichen Wunsch das Holocaust History Museum besuchen, um die Opfer der Shoha und ihre Erfahrungen zu identifizieren und zu identifizieren.

Es ist Merkels sechster Besuch in Washington und ihr letzter Besuch als Bundeskanzlerin. 2018 hatte sie zuvor Yad Wash besucht.

Siehe auch  Merkel macht sich Sorgen um britische Zuschauer für das Finale der Euro 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.