September 21, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

ANC nutzt Crowdfunding, um Gelder für die Bezahlung der Mitarbeiter zu sammeln

2 min read

(Dateifoto: Darren Stewart / Gallo Images)

  • Der ANC nutzt eine Crowdfunding-Initiative, um laufende Gehaltsprobleme anzugehen.
  • Die Partei wies Vorwürfe zurück, Spenden von Geschäftsleuten erhalten zu haben.
  • Nach Angaben des ANC hatte sich die Partei bereits bereit erklärt, die Lohnabrechnung der Provinz zu übernehmen.

Der ANC hat eine Crowdfunding-Initiative gestartet, um die laufenden Gehaltsprobleme verärgerter Mitarbeiter zu lösen.

ANC-Sprecher Pule Mabe sagte gegenüber News24 am Samstag, dass die Partei die Initiative vorantreibe.

Er teilte auch ein Poster in den sozialen Medien, in dem er um Spenden für die Spendensammlung der Partei bat.

ANC-Mitarbeiter im ganzen Land werden die Werkzeuge ab Donnerstag entfernen, da sie offenbar die Grenze der unbezahlten Löhne erreicht haben.

LESEN | ANC-Mitarbeiter sagen, der Aufschrei der Löhne sei nicht politisch, da Duarte zugibt, dass „es einfach kein Geld gibt“

In einer Erklärung sagte der Generalschatzmeister der Partei (TG) Paul Mashatile, er habe mit Besorgnis eine irreführende Aussage zur Kenntnis genommen, in der behauptet wird, dass Geschäftsleute Geld gespendet hätten.

“Die TG möchte festhalten, dass die Behauptung nicht nur falsch, sondern auch bösartig ist und spielt auf die aktuellen Herausforderungen an, vor denen der ANC steht”, sagte Mabe in einer Erklärung.

Er fügte hinzu, dass die Partei die gefälschten Nachrichten so ansehe, dass sie die Frage der Gehälter der Mitarbeiter verwirren sollten.

“Wir möchten allen versichern, dass unsere Herausforderungen auf Grundlage der von den Länderbüros genehmigten Initiativen gelöst werden.”

Zu den Initiativen zählen Crowdfunding, die Erhöhung von Mitgliedsbeiträgen und Abgaben.

Mabe fügte hinzu, dass die Partei bereits mit den Provinzen vereinbart habe, die Gehaltsabrechnung zu übernehmen.

Siehe auch  Wahlen in den Vereinigten Staaten: Der Oberste Gerichtshof weist die Beschwerde von Donald Trump zurück

„Der ANC ist weiterhin entschlossen, die noch offenen Fragen der verspäteten Löhne zu lösen“, fügte er hinzu.

Wussten Sie, dass Sie Artikel anhören können? News24 abonnieren um auf diese coole Funktion und mehr zuzugreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.