Oktober 27, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

ANC hat Ace Magashule nie eine Anhörung gewährt, sagte Dali Mpofu vor Gericht

3 min read

Der ANC wurde am Donnerstag beschuldigt, seinem suspendierten Generalsekretär Ace Magashule keine Anhörung gewährt zu haben, bevor er ihn letzten Monat vorübergehend entlassen hatte, weil er sich weigerte, zurückzutreten.

Magashules leitender Anwalt Dali Mpofu sagte dem gesamten Obersten Gerichtshof von South Gauteng – den Richtern Jody Kollapen, Sharise Weiner und Edwin Molahlehi –, dass die Regierungspartei ihren Mandanten nicht gegeben habe Hör auf die andere Seite (Hören Sie die andere Seite).

Laut Mpofu ist die audi Grundsatz geht einher mit dem berechtigten Vertrauen, gehört zu werden.

Er beschuldigte auch das Nationale Exekutivkomitee (NEC) des ANC, die Resolution der nationalen Konferenz der Regierungspartei im Jahr 2017 illegal zu manipulieren, und gab Magashule 30 Tage Zeit, um zurückzutreten.

Dies geschah, nachdem Magashule während seiner Amtszeit wegen Betrugs, Korruption und Geldwäsche für seine Rolle bei dem 255-Millionen-R-Projekt zur Beseitigung von Asbestdächern in Häusern des Free State angeklagt wurde.

Mpofu sagte, dass Magashule zu Recht von ihm erwartet habe audi auf dem NEC-Treffen am 8. Mai, um über Engagements mit den ehemaligen ANC-Führern Thabo Mbeki, Jacob Zuma, Kgalema Motlanthe und Mathews Phosa zu berichten.

Er sagte beim NEC-Treffen am 8. Mai, dass der ANC Magashule hätte bitten sollen, der Organisation mitzuteilen, warum er nicht suspendiert werden sollte.

“Es besteht kein Zweifel daran, dass es nicht vom NEC gehört wurde, der die endgültige Entscheidung treffen musste”, sagte er.

Mpofu sagte, dass Magashule am Freitag vor dem NEC-Treffen, das am nächsten Tag stattfand, zu einem Treffen der ANC Women’s League eingeladen wurde, nur um ihren Klienten rausschmeißen zu lassen, bevor er gehört und von ihm gehört wurde.

Siehe auch  Donald Trumps Amtsenthebung erklärte: Prozess, Zeitplan und Sanktionen

„Selbst nach der Ausstellung des sogenannten Suspendierungsschreibens (stellvertretende Generalsekretärin Jessie) ruft Duarte ihn an und teilt SG (Magashule) mit, dass es Regionalkonferenzen im Nordkap geben wird, um sie zu genehmigen“, sagte er.

Mpofu argumentierte auch, dass Magashule zwei Tage nach Ablauf der 30-tägigen Frist seines Rücktritts zu einem Treffen im Haus von Präsident Cyril Ramaphosa eingeladen wurde.

Dies, fügte Mpofu hinzu, sei als Position des ANC zu verstehen, dass Magashules Suspendierung ausgesetzt worden sei und dass er noch immer sein Generalsekretär sei, bis eine interne Überprüfung durch den NEC anhängig sei.

Er sagte, dies zeige die Absurdität dessen, was getan worden sei, da Magashules Suspendierung vorsah, dass er keine Führungsposition bekleiden, die Organisation öffentlich vertreten und öffentlich Erklärungen abgeben sollte.

Mpofu fragte: “Wie sperrt man jemanden, der Regeln verwendet, die noch genehmigt werden müssen?” “

Er sagte, der ANC habe Magashule mit rückwirkender Wirkung effektiv suspendiert, was er als Verstoß gegen die Rechtsstaatlichkeit bezeichnete.

„Es ist nur ein Durcheinander“, sagte Mpofu.

Der Provinzpräsident des ANC-Freistaates wandte sich an das Eilgericht, um die ANC-Austrittsregel für illegal, verfassungswidrig, ungültig und nichtig und/oder von Anfang an für nichtig erklären zu lassen.

Magashule möchte auch, dass das Schreiben vom letzten Monat, in dem er suspendiert wurde, als illegal, verfassungswidrig, ungültig und nichtig und / oder nichtig angesehen wird. Von Anfang an.

Er forderte das Gericht auf, seine einseitige Suspendierung von Ramaphosa für gültig und wirksam zu erklären, bis sie rechtlich aufgehoben wird, und die Anweisung des ANC, sich für die Ausstellung des Schreibens zu entschuldigen, mit dem der Präsident angeblich suspendiert wurde, gilt als illegal und nicht durchsetzbar.

Siehe auch  Albanien, Brasilien, Gabun, Ghana und die Vereinigten Arabischen Emirate werden für die Amtszeit 2022-2023 in den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen gewählt

Magashule möchte, dass seine Suspendierung aufgehoben und aufgehoben und am 5. Mai, dem Tag seiner Suspendierung, in die Position oder den Status zurückversetzt wird, die er in der ANC-Zentrale, Luthuli House, innehatte.

Der ANC wird Magashule am Freitag antworten.

Politisches Büro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.