September 20, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Aktienmärkte heute: Afghanistan, Impfbefehle, Deutschland, USA-China

3 min read

Hallo. Evakuierung und afghanische Flüchtlinge, Impfbefehle, deutsche Wahlen und amerikanisch-chinesische Gespräche. Das bewegt die Märkte.

Biden widersteht

Präsident Joe Biden hat dem zunehmenden Druck standgehalten, die US-Truppen über die Frist vom 31. Die Biden-Administration hat Berichten zufolge auch Flüchtlingshilfsorganisationen gebeten, Bereiten Sie sich darauf vor, bis zu 50.000 Afghanen aufzunehmen und umzusiedeln, die im Rahmen eines Übergangsprogramms evakuiert wurden, während die Vereinigten Staaten die Flüge von Kabul vor Ablauf der Frist hochfahren.

Impfaufträge

Goldman Sachs Group Inc. kehrte seine Position zurück zum Büro und sagte, alle Mitarbeiter müssen geimpft sein, um US-Arbeitsplätze zu betreten oder von zu Hause aus zu arbeiten. UPS und Deloitte verhängte auch Haftbefehle, um sich impfen zu lassen. Unterdessen zeigte eine britische Studie, dass immungeschwächte Patienten schwächere Immunantworten nach zwei Dosen des Covid-Impfstoffs als die allgemeine Bevölkerung, was den Fall von Boostern für gefährdete Personen unterstützt.

Wahlwarnung

Bayerns Ministerpräsident Markus Soeder, der eine Schlüsselfraktion im konservativen Block von Bundeskanzlerin Angela Merkel leitet, räumte ein, dass die Allianz Kann das Ziel verfehlen, die Wahlen im nächsten Monat souverän zu gewinnen, da eine Umfrage die Sozialdemokraten erstmals an die Spitze bringt. Die SPD steht seit Oktober 2006 nicht mehr an der Spitze dieser Umfrage, und es deutet darauf hin, dass Merkels Bündnis zum ersten Mal seit ihrem ersten Wahlsieg 2005 Gefahr läuft, ihre Macht zu verlieren.

Lass uns reden

Ein Kontingent von Wall Street-Veteranen und hochrangigen chinesischen Regierungsbeamten versucht, Wiederaufnahme der Gespräche, da Wirtschaftsführer außerhalb der Biden-Regierung für einen besseren Zugang zum bevölkerungsreichsten Land der Welt arbeiten. Eine einflussreiche Gruppe, die während der Eskalation der Spannungen zwischen den USA und China im Jahr 2018 gegründet wurde, würde noch vor Jahresende eine neue Sitzungsrunde vorbereiten.

Siehe auch  Naseeruddin Shah vergleicht Bollywood mit Nazi-Deutschland: "Big-Budget-Filme können die chauvinistische Agenda nicht verschleiern"

Zukunft…

Es wird erwartet, dass europäische Aktien unverändert eröffnen, während asiatische Aktien zwischen Gewinnen und Verlusten schwanken. Bei den Gewinnen berichten Eiffage, Aroundtown und Grafton in Europa, während die chinesischen Ergebnisse mit dem Batterielieferanten Tesla CATL, dem Mobilfunkriesen Xiaomi und der Kurzvideoplattform Kuaishou im Fokus stehen. In den USA ist es ein arbeitsreicher Tag für Technologieunternehmen mit der Cloud-Computing-Plattform Snowflake, Autodesk und Salesforce.com, alle Berichte, wobei der Schwerpunkt auf der jüngsten Übernahme von Slack durch letztere liegt. Schließlich geht die Gamescom, das weltweit größte Videospiel-Event, in ihren ersten Tag. Die deutsche Veranstaltung findet auch dieses Jahr wieder digital statt.

Was wir lesen

Das ist uns in den letzten 24 Stunden aufgefallen.

Und zum Schluss interessiert Eddie van der Walt heute Morgen noch Folgendes

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass Margin Call ein besserer Film ist als The Big Short. Aber das sollte der Intelligenz des konträren Investors Michael Burry nicht schaden. Dies ist, grob gesagt, meine beste Vermutung bei seiner neuesten Positionierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.