Oktober 17, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Acht einfache Möglichkeiten, Ihr Zuhause während einer Hitzewelle zu kühlen

3 min read

Wir stecken mitten in einer Hitzewelle und es könnten noch mehr kommen, aber der Sommer kann schwierig sein, wenn wir nicht in klimatisierten Büros sind und für eine Woche am Meer ins Ausland fliehen.

So halten Sie Ihr Zuhause während der Sommerhitze kühl …

1. Holen Sie sich einen Fan

Weniger als ein Prozent der irischen Haushalte verfügen über eine Klimaanlage (und die meiste Zeit wissen wir alle warum), wenn Sie also kalte Luft über Sie blasen möchten, ist ein Plug-in-Ventilator wahrscheinlich der beste Weg. Sie bieten nur eine vorübergehende Erholung, aber auf a Ja wirklich Eine vorübergehende Erholung bei heißem Wetter ist mehr als genug.

Für frostigere Empfindungen stellen Sie eine Schüssel mit Eis oder gekühltem Wasser vor Ihren Ventilator, um die Luft abzukühlen, die der Ventilator in Ihre Richtung bläst.

2. Schlafen Sie auf Baumwolllaken

Legen Sie Bettdecken, Steppdecken und Decken für die Schlafenszeit weg, Baumwolle sollte in diesen langen heißen Sommernächten das Material der Wahl für Bettwäsche sein. Noch atmungsaktiver als Satin und Seide, sind helle Baumwolllaken wahrscheinlich die coolsten Bezüge, die Sie finden werden.

Und wenn es wirklich unerträglich heiß wird, versuchen Sie, Laken in eine Plastiktüte zu stecken und sie für eine Weile im Gefrierschrank zu verstauen, bevor Sie sie für einen super kühlen Schlaf wieder auf das Bett legen.

3. Schließen Sie die Vorhänge

Geschlossene Vorhänge und Jalousien werden oft mit Unordnung in Verbindung gebracht, aber wenn Sie zu Beginn eines sengenden Tages alle Ihre Fenster freilegen, können Sie sich in einem riesigen Gewächshaus einschließen.

Verdunkelungsschirme sind besonders gut geeignet, um eingehende Strahlen abzublocken, wenn Sie etwas Robusteres suchen.

4. Füllen Sie die Lücken aus

Sie möchten physisch so viel Wärme wie möglich davon abhalten, in Ihr Zuhause einzudringen, und es gibt einige überraschend brutale Methoden, die Ihnen dabei helfen könnten. Handtücher oder Windschutz können an Türen und Fenstern den Trick machen, während Heimwerker Risse im Mauerwerk mit einem handelsüblichen Dichtmittel ausbessern können.

Halten Sie Ihre Fenster tagsüber geschlossen und öffnen Sie sie nur, um nachts kühlere Luft hereinzulassen. Wenn du Muss Lassen Sie die Fenster tagsüber öffnen, öffnen Sie die Fenster auf beiden Seiten des Hauses und halten Sie die Türen offen, um Zugluft zu erzeugen.

5. Investieren Sie in Zimmerpflanzen

Zimmerpflanzen können dazu beitragen, einen stickigen Raum mit Feuchtigkeit aufzusaugen, und Fensterbrett-Heftklammern wie Gummipflanzen, Schlangenpflanzen und Friedenslilien können dazu beitragen, ein atmungsaktiveres Mikroklima zu schaffen.

Einige Pflanzen, die an Innenräume angepasst sind, saugen sogar Schadstoffe und Partikel auf – Aloe-Pflanzen kommen einem in den Sinn – möglicherweise hilft Ihnen dies, die Hitze etwas leichter zu bewältigen.

6. Schalten Sie Ihre Technologie aus

Vor allem beim Laden geben die Geräte überraschend viel Wärme ab. Schalten Sie Computer und Fernseher aus, anstatt sie im Standby-Modus zu lassen, und versuchen Sie, hinter Kühl- und Gefrierschränken genügend Platz zur Belüftung zu lassen.

Wenn Ihr Laptop auf Ihrem Schoß liegt, können Sie die Hitze sehr direkt spüren, und wenn möglich, ist es möglicherweise eine gute Idee, ihn tagsüber regelmäßig auszuschalten.

7. Beteiligen Sie sich an Kühlaktivitäten

Es ist kein Hexenwerk, aber kalte Getränke können Sie abkühlen; feuchte Lappen können kalt machen; und kalte Duschen können dich erfrischen viel. Vereise deine Handgelenke, tauche deine Füße in einen Eimer mit kaltem Wasser, iss viel Eis am Stiel – du hast die Wahl.

8. Schalten Sie das Licht aus

Die Vorteile eines geringfügigen Wärmeverlusts überwiegen nicht Ihre Zehentreffer, also legen Sie immer den Schalter um, wenn Sie nach Stunden auf die Toilette gehen, aber die Glühbirnen geben sowohl Wärme als auch Licht ab Haus.

Siehe auch  Zwei gefürchtete Tote, 20 Vermisste in Japan, da sintflutartige Regenfälle Erdrutsche verursachen Twittersmash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.