Januar 27, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

444 Weihnachtsbäume: im Haus des größten Weihnachtsfans der Welt

2 min read

Ein Mann, der sich selbst als “weihnachtsverrückt” bezeichnet, hat den Weltrekord für die meisten Weihnachtsbäume in einem Haus gebrochen.

Mit nicht weniger als 444 Weihnachtsbäumen in seiner Wohnung im norddeutschen Rinteln hat Thomas Jeromin in seinem ganzen Haus immergrüne Kunststoff-Immergrüns installiert und dekoriert – im Flur, Schlafzimmer, Arbeitszimmer und praktisch in jedem Raum.

Das Rekordinstitut für Deutschland (RID) besuchte den 55-Jährigen und seine Frau Susanne am 6. Dezember in ihrem niedersächsischen Landsitz, um die riesige Sammlung als neuen Weltrekord für “die meistgeschmückten Weihnachtsbäume an einem Ort” zu bescheinigen.

Das Rekordinstitut für Deutschland (RID) besuchte Jeromin und seine Frau Susanne am 6. Dezember in ihrem Haus, um die riesige Sammlung als neuen Weltrekord für Mit nicht weniger als 444 Weihnachtsbäumen in seiner Wohnung im norddeutschen Rinteln hat Jeromin überall in seinem Haus Plastik-Immergrün installiert und dekoriert – im Flur, Schlafzimmer, Büro und praktisch jedem Raum.

Jeromin sagt, dass er 47.000 Weihnachtslichter braucht, um alle Bäume in der 100 m² großen Wohnung zu erleuchten, die er mit seiner Frau teilt. Die Weihnachtsaktion 2021 bedeutet einen Zuwachs von mehr als 20 Bäumen, und letztes Jahr hatten die Jeromins 420 Bäume.

Die Bäume sind nicht nur zahlreich, sondern sogar thematisch. Eine ist ausschließlich Star Wars-Dekorationen gewidmet, während eine andere nur Quietschenten enthält. Es hat sogar einen Baum – der höchste, 3,5 m – von der Decke herabhängend.

Jeromin sagt, dass er jedes Jahr im August mit dem Fällen der Dachbodenbäume beginnen muss. Immerhin hat er vor Weihnachten rund 72.000 Kugeln aufzuhängen.

Wenn keine Pandemie herrscht, bietet Jeromin auch Führungen durch sein Weihnachtswunderland an.

Galerien und Kulturräume sind in Deutschland weitestgehend geöffnet, auch inmitten einer vierten Coronavirus-Infektionswelle.

Angesichts der großen Anzahl von Weihnachtsbäumen in dieser Wohnung sei jedoch einfach nicht genug Platz für Besucher, um die geltenden Vorschriften zu befolgen, teilte das Deutsche Archivinstitut mit.

Siehe auch  Tokyo Tech kündigt neuen Kooperationsstandort in Berkeley an

Sie können nicht zu allen Bäumen Abstand halten. – dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.