Connect with us

Unterhaltung

Ausgeschaltet! Ist „Vom Winde verweht“ rassistisch?

Friedrich Seidel

Published

on

Ausgeschaltet! Ist „Vom Winde verweht“ rassistisch?
Promiflash Logo

gegen Rassismus protestiert. Auch die Filmwelt scheint langsam auf das aktuelle Klima zu reagieren, denn der US-Streaminganbieter HBO Max hat nun angekündigt: Er nimmt den Filmklassiker Vom Winde verweht aus seinem Programm. Die Begründung: Das Bürgerkriegsepos verherrliche die Sklaverei.

Das fast vier Stunden lange Liebesdrama steht schon seit längerer Zeit wegen seiner Darstellung von zufriedenen Sklaven und heldenhaften Sklavenhaltern im 19. Jahrhundert in der Kritik. „[Er] ist ein Produkt seiner Zeit und zeigt einige der ethnischen und rassistischen Vorurteile, die in der amerikanischen Gesellschaft leider alltäglich waren“, erklärt eine Pressesprecherin von HBO Max gegenüber AFP. Sie sagt auch, dass diese rassistischen Darstellungen damals wie heute falsch seien. Daher habe sich die Plattform dazu entschlossen, den Film vorerst aus seiner Mediathek zu entfernen. „Vom Winde verweht“ werde erst zu einem späteren Zeitpunkt zurückkehren, wenn er ausreichend in seinen historischen Kontext eingebettet worden sei.

Auch wenn die Liebesgeschichte von Scarlett O’Hara und Rhett Butler heute nicht mehr ohne kritische Distanz genossen werden kann, so bleibt der Film doch ein beeindruckendes Stück der Filmgeschichte. Er wurde 1940 mit acht Academy Awards ausgezeichnet – und einen dieser Oscars erhielt, als erste afroamerikanische Frau überhaupt, Hattie McDaniel als „Beste Nebendarstellerin“.

Hattie McDaniel und Clark Gable in

ActionPress

Hattie McDaniel und Clark Gable in „Vom Winde verweht“ 1939

Vivien Leigh in

ActionPress

Vivien Leigh in „Vom Winde verweht“ 1939

Vivien Leigh und Hattie McDaniel in

ActionPress

Vivien Leigh und Hattie McDaniel in „Vom Winde verweht“ 1939

1389

Ja, natürlich. Das ist ein Stück Filmgeschichte!

Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: [email protected]

Read More

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterhaltung

Prinz Harry fordert eine Diskussion über die koloniale Vergangenheit im Commonwealth of Nations

Friedrich Seidel

Published

on

Prinz Harry fordert eine Diskussion über die koloniale Vergangenheit im Commonwealth of Nations

Prinz Harry berichtet im aktuellen Bericht Rassismus– Die Diskussion. Er forderte das Commonwealth of Nations auf, sich mit ihrer kolonialen Vergangenheit auseinanderzusetzen. „Wenn Sie über das Commonwealth schauen, können wir nicht vorankommen, wenn wir die Vergangenheit nicht kennenlernen“, sagte Harry in einer Zeitschrift. Video.

Der 35-Jährige und seine Frau Megan nahmen letzte Woche an einer Videokonferenz teil, die vom Queen’s Commonwealth Trust organisiert wurde. Das virtuelle Treffen fand als Reaktion auf weltweite Proteste im Rahmen der Black Life-Bewegung statt. Die Bewegung, die ihren Ursprung in den Vereinigten Staaten hat, ist hauptsächlich gegen strukturellen Rassismus.

Obwohl dies keinen „Platz“ in der Gesellschaft haben sollte, ist es immer noch sehr verbreitet Prinz Harry Bei der Videokonferenz. „Viele Menschen haben die Vergangenheit unglaublich gut durchgearbeitet und versucht, Fehler zu korrigieren, aber ich denke, wir alle sollten zugeben, dass noch viel zu tun ist.“

Das Commonwealth ist eine lose Konföderation von Staaten, die aus Großbritannien und vielen ehemaligen Kolonien des britischen Empire besteht. Harrys Großmutter, die britische Königin Elizabeth II., Leitet die Gewerkschaft. Die 54 Mitgliedstaaten mit 2,4 Milliarden Einwohnern machen ein Viertel der Weltbevölkerung aus. Der Commonwealth Trust von Queen soll jungen Menschen aus diesen Ländern eine Austauschplattform bieten. Harry und Meghan leiten das Netzwerk als Präsident und Vizepräsident.

Das Paar zog sich in diesem Jahr aus der königlichen Familie zurück und gründete eine gemeinnützige Organisation. Harry begründete dies unter anderem mit „rassistischen Tönen“ in der Medienberichterstattung seiner Frau. Als Tochter eines weißen Amerikaners und Afroamerikaners hat Megan wiederholt über persönliche Erfahrungen mit Rassismus berichtet.

Ikone: der Spiegel

Continue Reading

Unterhaltung

Prinzessin Bawshar schluchzt im Badezimmer, als sie herausfindet, dass sie wieder schwanger ist

Friedrich Seidel

Published

on

Prinzessin Bawshar schluchzt im Badezimmer, als sie herausfindet, dass sie wieder schwanger ist

Amira Bawshar: Das zweite Kind ist in Bewegung

Oli bemerkte, dass Anzeichen einer Schwangerschaft einsetzten

Weil eine Prinzessin erst im November 2019 Mutter wurdeIch erwarte die neue Ladung nicht so schnell. Als ich Olle fragte, wann sie ihre letzte Periode war, fühlte sie sich sehr wohl und sagte, dass sie seit ihrer Geburt keine neue Periode gehabt habe. Schließlich ist es völlig normal, dass der Körper nach der Schwangerschaft einige Zeit braucht.

Mit zunehmenden Anzeichen entschied sich Pocher jedoch für einen Schwangerschaftstest. Immerhin fühlte sie sich trotz der sportlichen Aktivität aufgebläht und hatte ein Verlangen nach Essen. Ihr Bruder ging und ging dann in die Notfallapotheke – es war Sonntag – und sie bekamen den Test.

Er hörte die erste Prinzessin im Badezimmer weinen

Olay beschreibt den Moment wie folgt: „Ich habe diesen Test gemacht, bin aufgestanden und habe diesen Test gemacht – und nach ungefähr 1,5 Sekunden“, hörten Olles Bruder und Amira ein Taubenseufzen. Dann sagte ich auf seine typische Weise zu seinem Schwiegersohn: „Ich denke nicht, dass wir mehr auf das Testergebnis warten sollten.“ Die beiden Männer fanden eine Prinzessin in der Ecke, die im Badezimmer weinte.

Eine Prinzessin weint heftig: „Jetzt habe ich zwei Kinder im siebenundzwanzigsten!“ In diesem Moment wären Olis Worte für seine Frau unangenehm gewesen: „Falsch! Wenn das Kind da ist, bist du schon 28.“

„Die Pochers sind da! Bei AUDIO NOW //“ Pocher – Seriously Honest „bei RTL und TVNOW

Im Video: Amira und Olay kündigen die zweite Schwangerschaft an

Continue Reading

Unterhaltung

Das Geheimnis ist endlich gelüftet! Der Sänger wird … –

Friedrich Seidel

Published

on

Das Geheimnis ist endlich gelüftet! Der Sänger wird ... -

Beatrice Egli: Das Geheimnis ist endlich! Der Sänger wird …

Beatrice Egli.

Foto: Imago Fotos

Jetzt ist es endlich soweit!

Popsänger Beatrice Egli Dieses Geheimnis kann nicht mehr bleiben.

eigentlich Beatrice Egli Immer sehr offen für ihre Fans. Besonders auf Instagram spricht sie oft mit ihren Followern. Aber in den letzten Wochen musste Egli einen Teil der Nachrichten behalten, die endlich veröffentlicht werden konnten.

Beatrice Egli: Popsängerin auf einer verbotenen Mission

Also geteilt Beatrice Egli Foto von Chemnitz, schrieb sie: „Heute bin ich auf einer“ verbotenen „Mission in Chemnitz. Es bleibt spannend. Psssst.“



Dies führte zu wilden Spekulationen unter den Fans. Eine Auswahl von Kommentaren:

  • „Gute Arbeit verboten?“
  • „Ich denke eine Audioaufnahme …“
  • „Auf einer verbotenen Mission? Reisen Sie heute als Schweizer Geheimagentin Beatrice? Jetzt müssen Sie nur noch wie James Bond ausgerüstet sein …“
  • „Finde den Mann deiner Träume, der dich zum Schloss bringt und dich spielt.“

—————-

Mehr über Beatrice Egli:

Beatrice Egli: Ausraster auf Instagram – „Ich …“

Beatrice Eagley: Fans der Fans! Pop Diva wird …

Beatrice Egli teilt ein Geisterfoto: „Eine sehr düstere Stimmung“

—————-

Im Herbst Beatrice Egli …

Die Anhängerin muss Recht haben: Es scheint, dass Beatrice Eigli tatsächlich auf dem Weg zur Show war. Laut Berichten von „TV Wish List“ wird ihre Musik „I Think It’s Awesome“ im Herbst weiterhin gezeigt! RTL soll dies bereits bestätigt haben. Beatrice Egli steht wieder als Koordinatorin zur Verfügung.

—————-

Das ist Beatrice Egli:

  • Beatrice Margaret Egli wurde am 21. Juni 1988 in Lachen in der Schweiz geboren
  • Sie gewann die zehnte Staffel „Deutschland Sucht den Superstar“.
  • Danach wurde sie als Popsängerin bekannt
  • Beatrice Egli tritt häufig in den Aufführungen von Florian Selbericin auf

—————-

Im November 2019 waren die ersten Folgen mit Beatrice Egli und Eloy de Jong auf RTLplus. Aufgrund der guten Bewertungen werden die neuen Folgen in wenigen Monaten ausgestrahlt.

Sei lautTV WunschlisteUnter anderem Bernhard Brink, Olle B. und Ramon Roselli.

—————-

+++ „Voice of Germany“: Nach Yvonne Catterfield – ist es die nächste Rückkehr? +++

+++ Regisseurin von „Bauer Sucht Frau“ Inka Bause verrät unverblümt: „Ich liebe …“ +++

—————-

Das Datum der Ausstrahlung ist noch nicht klar

Das ist der Grund: In jeder „I Think It’s Great“ -Episode beschäftigen sich Beatrice Egley und Eloy de Jong mit bestimmten Themen und erstellen ein Arrangement, ähnlich wie „Ultimate Chart Show“ mit Oliver Gissin.

Es ist noch nicht klar, wann genau die neuen Folgen ausgestrahlt werden. Wir sind begeistert! (Cc)

„Ich finde Schlager großartig“ ist bei RTLplus aktiviert. Sie können auch vollständige Episoden auf sehen TV jetzt Anschauen.

Continue Reading

Trending